Downloadfehler beheben

Möglicherweise sehen Sie eine Fehler- oder Warnmeldung, wenn in Chrome keine Apps, Designs, Erweiterungen oder andere Dateien heruntergeladen werden können. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie diesen Fehler beheben.

Netzwerk- oder Serverfehler beheben

Netzwerkfehler

Wenn Sie eine netzwerkbezogene Fehlermeldung wie "Netzwerkfehler" erhalten, wurde Ihre Internetverbindung während des Downloads unterbrochen.

Beheben Sie dieses Problem, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Versuchen Sie anschließend erneut, die Datei herunterzuladen.

Serverfehler

Falls Sie die Fehlermeldung "Serverfehler" erhalten, ist auf dem Server, von dem Sie die Datei herunterladen möchten, ein Problem aufgetreten.

Umgehen Sie das Problem, indem Sie den Download später erneut starten, oder wenden Sie sich an den Websiteinhaber.

Häufige Downloadfehler beheben

Fehler "Keine Datei"

Dieser Fehler bedeutet, dass Sie versuchen, eine Datei herunterzuladen, die auf dieser Website nicht vorhanden ist.

Wenden Sie sich zur Behebung des Problems an den Websiteinhaber oder suchen Sie die Datei auf einer anderen Website.

Fehler "Dateifehler", "Zugriff verweigert" und "System ausgelastet"

Diese Fehler bedeuten, dass Chrome die Datei nicht auf Ihrem Computer speichern konnte.

Probieren Sie mindestens einen der folgenden Schritte aus, um den Fehler zu beheben:

  • Brechen Sie den Download ab und versuchen Sie es erneut.
  • Klicken Sie zum Herunterladen nicht direkt auf die Datei, sondern mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "Speichern unter" aus.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie die Dateien an einem Ort auf Ihrem Computer speichern, auf den Sie Zugriff haben, wie beispielsweise auf Ihrem Desktop oder im Ordner "Dokumente". Sie können die Speicherorte für Downloads ändern.
Fehler "Datenträger voll"

Dieser Fehler bedeutet, dass nicht genügend freier Speicherplatz auf Ihrem Computer verfügbar ist, um die Datei herunterzuladen.

Beheben Sie den Fehler, indem Sie Dateien von Ihrem Computer löschen und Ihren Papierkorb leeren.

Fehler "Fehler beim Virenscan" und "Virus gefunden"

Wenn Sie einen dieser Fehler sehen, hat Ihre Antivirensoftware möglicherweise verhindert, dass Sie eine Datei herunterladen.

Um den Fehler zu beheben, suchen Sie in Ihrer Antivirensoftware nach Details zu den Ursachen, weshalb die Datei blockiert wurde.

Windows-Nutzer: Die Datei, die Sie herunterladen wollten, wurde vom Anlagen-Manager in Windows entfernt. Sehen Sie in den Einstellungen für die Internetsicherheit in Windows nach, welche Dateien Sie herunterladen können und weshalb diese Datei blockiert wurde.

Fehler "Download blockiert"

Wenn Sie eine Meldung sehen, dass Ihr Download blockiert wurde, wurde die Datei durch Ihre Sicherheitseinstellungen blockiert.

Weitere Informationen zu blockierten Downloads

Windows-Nutzer: Die Datei, die Sie herunterladen wollten, wurde vom Anlagen-Manager in Windows entfernt. Sehen Sie in den Einstellungen für die Internetsicherheit in Windows nach, welche Dateien Sie herunterladen können und weshalb diese Datei blockiert wurde.

 

​Sollten Sie auch weiterhin Probleme haben, finden Sie weitere Informationen im Chrome-Hilfeforum.

War dieser Artikel hilfreich?