Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Formulare automatisch ausfüllen lassen

Sparen Sie Zeit, indem Sie in Chrome Onlineformulare über die AutoFill-Funktion ausfüllen lassen.

Nach dem Ausfüllen des Formulars erscheint möglicherweise eine Aufforderung, die Informationen zu speichern. Falls Sie möchten, dass Chrome die Informationen zu AutoFill hinzufügt, klicken Sie auf Speichern.

E-Mail-Adressen, Telefonnummern und andere Informationen hinzufügen und bearbeiten

Wenn Sie eine Adresse speichern, können die folgenden Informationen mithilfe von AutoFill automatisch der Adresse hinzugefügt werden:

  • Name
  • Unternehmen
  • Adresse, einschließlich Stadt, Bundesland, Postleitzahl und Land
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse

So können Sie diese Informationen jederzeit hinzufügen, ändern oder löschen:

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Passwörter und Formulare" auf AutoFill-Einstellungen.
  5. So können Sie eine Adresse hinzufügen, bearbeiten oder löschen:
    • Hinzufügen: Klicken Sie neben "Adressen" auf Hinzufügen.
    • Bearbeiten: Klicken Sie rechts neben der Adresse auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Bearbeiten.
    • Löschen: Klicken Sie rechts neben der Adresse auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Entfernen.

Hinweis: Eine in Google Payments gespeicherte Adresse können Sie nicht aus AutoFill löschen. Wenn Sie die Adresse ändern oder löschen möchten, klicken Sie auf Bearbeiten und melden Sie sich an. Nehmen Sie dann die gewünschten Änderungen in Google Payments vor.

Kreditkarteninformationen hinzufügen und bearbeiten

Sie können bei der Eingabe von Kaufinformationen Zeit sparen, indem Sie Kreditkarteninformationen mithilfe der AutoFill-Funktion in Chrome speichern.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Passwörter und Formulare" auf AutoFill-Einstellungen.
  5. So können Sie eine Kreditkarte hinzufügen, bearbeiten oder löschen:
    • Hinzufügen: Klicken Sie neben "Kreditkarten" auf Hinzufügen.
    • Bearbeiten: Klicken Sie rechts neben der Karte auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Bearbeiten.
    • Löschen: Klicken Sie rechts neben der Karte auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Entfernen.

Wenn Sie in Chrome angemeldet sind, werden in Google Payments gespeicherte Karten und Adressen ebenfalls in Formularen angezeigt. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Karten zu Payments

Hinweis: In Google Payments gespeicherte Kreditkarten können Sie unter payments.google.com verwalten.

Automatisch ausgefüllte Kreditkarte für Onlinekäufe verwenden

Wenn Sie etwas online bezahlen, erscheinen alle Kreditkarten, die Sie in Chrome und Google Payments gespeichert haben, in einer Drop-down-Liste.

Wenn Sie beim Ausfüllen eines Formulars keine AutoFill-Vorschläge sehen, ist die Website aus Sicherheitsgründen möglicherweise nicht für die Verwendung von AutoFill geeignet.

Hier finden Sie weitere Informationen dazu, wie Kreditkartendaten von Google gespeichert und geschützt werden.

Kreditkarte für Käufe bestätigen

Sobald Sie eine Karte ausgewählt haben, werden Sie möglicherweise dazu aufgefordert, die CVC-Prüfnummer einzugeben. Sie haben zwei Versuche, die CVC-Prüfnummer richtig einzugeben. Nach zwei Fehleingaben müssen Sie einige Zeit warten, bis Sie es noch einmal versuchen können.

Wenn Sie nicht möchten, dass Sie Chrome jedes Mal Ihre Karte bestätigen müssen, deaktivieren Sie die Bestätigung:

  1. Wählen Sie beim Ausfüllen eines Formulars die gewünschte Kreditkarte aus den AutoFill-Vorschlägen aus.
  2. Geben Sie die CVC-Prüfnummer ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Die CVC-Prüfnummer finden Sie üblicherweise auf der Rückseite Ihrer Karte. Bei American Express-Karten befindet sie sich auf der Vorderseite.
  3. Klicken Sie das Kästchen "Kopie dieser Karte auf diesem Gerät speichern" an.
  4. Klicken Sie auf Bestätigen.

Kreditkarten in AutoFill und Google Payments speichern

Wenn Sie in Chrome angemeldet sind, werden in Google Payments gespeicherte Karten und Adressen als AutoFill-Vorschläge angezeigt.

Standardmäßig werden in AutoFill gespeicherte Karten auch in Google Payments gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass Kreditkarten, die in AutoFill gespeichert sind, auch in Payments gespeichert werden, deaktivieren Sie die Option "Synchronisierung". Ihre Zahlungsinformationen werden weiterhin in Chrome gespeichert.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie oben unter "Personen" auf Synchronisierung.
  4. Deaktivieren Sie Kreditkarten und Adressen für Google Payments.

Informationen aus AutoFill löschen

Wenn beim Ausfüllen eines Formulars ein AutoFill-Vorschlag eingeblendet wird, können Sie diesen auf der Seite löschen.

  1. Wählen Sie den AutoFill-Vorschlag mithilfe der Pfeiltasten der Tastatur in der Drop-down-Liste aus.
  2. Löschen Sie den Text:
    • Windows: Drücken Sie Shift + Entf.
    • Mac: Drücken Sie Umschalttaste + Fn + Löschen.

Sie können auch Einträge aus den AutoFill-Einstellungen entfernen:

Einen bestimmten AutoFill-Eintrag löschen
  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Klicken Sie unter "Passwörter und Formulare" auf AutoFill-Einstellungen.
  5. Klicken Sie rechts neben dem Eintrag auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Entfernen.

Hinweis: Wenn ein Eintrag in Google Payments gespeichert ist, können Sie ihn nicht aus AutoFill löschen. Wenn Sie den Eintrag ändern oder löschen möchten, klicken Sie auf Bearbeiten und melden Sie sich an. Nehmen Sie dann die gewünschten Änderungen in Google Payments vor.

Alle AutoFill-Einträge löschen
  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr.
  3. Klicken Sie auf Weitere Tools und dann Browserdaten löschen.
  4. Wählen Sie neben "Die folgenden Elemente löschen aus:" eine Zeitspanne aus. Um alles zu löschen, wählen Sie Gesamter Zeitraum aus.
  5. Tippen Sie das Häkchen neben "AutoFill-Formulardaten" an. Klicken Sie für andere Datentypen, die Sie löschen oder nicht löschen möchten, das entsprechende Kästen an bzw. entfernen Sie das Häkchen aus dem Kästchen.
  6. Klicken Sie auf Browserdaten löschen.

AutoFill deaktivieren

Wenn Sie nicht möchten, dass beim Ausfüllen eines Formulars gespeicherte personenbezogene Daten angezeigt werden, können Sie AutoFill deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Chrome.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Mehr" Mehr und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie unten auf Erweitert.
  4. Deaktivieren Sie unter "Passwörter und Formulare" die Option AutoFill-Einstellungen.

Was bedeuten die Fehlermeldungen "Log-in nicht sicher" oder "Zahlung nicht sicher"?

Sie erhalten möglicherweise die Warnmeldung "Log-in nicht sicher" oder "Zahlung nicht sicher". Sehen Sie sich den Sicherheitsstatus neben der Meldung an:

Weitere Informationen

Megan ist eine Google Chrome-Expertin und hat diese Hilfeseite verfasst. Mit Ihrem Feedback weiter unten können Sie ihr helfen, den Artikel zu verbessern.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?