Letztes Update: Google Currents wird eingestellt

Als Administrator informieren wir Sie über diese Neuerung, damit Sie nach der Einstellung von Google Currents zu Google Chat wechseln können. In diesem Artikel finden Sie weitere Informationen, falls Sie in Zukunft Fragen haben.

Zeitlicher Ablauf der Einstellung von Currents

  • Im Februar 2021 haben wir die Migration von Google Currents zu Gruppenbereichen in Google Chat angekündigt. Weitere Informationen finden Sie unter Google Workspace Updates.
  • Kunden können der Datenmigration bis zum 31. Dezember 2022 zustimmen. Bei Kunden, die der Migration zugestimmt haben, hat Google bis Juli 2023 die meisten Daten migriert.
  • Nach der Kundenmigration im Juli 2023 haben wir am 8. August 2023 damit begonnen, alle verbleibenden Currents-Daten zu löschen.
  • Alle verbleibenden Currents-Supportressourcen, einschließlich Inhalten aus der Hilfe, werden bis zum 31. Dezember 2023 gelöscht.

Auswirkungen auf andere Workspace-Produkte und ‐Funktionen

Abschnitt öffnen  |  Alle minimieren

Google+
Nach der Einstellung von Google+ für Privatnutzer im Jahr 2019 wurden die Daten der Unternehmensnutzer auf Currents umgestellt. Nach der Einstellung von Currents haben wir am 8. August 2023 damit begonnen, alle verbleibenden Daten zu löschen, die aus Google+ migriert wurden. Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen zur Einstellung von Google+
In Google Sites eingebettete Currents-Inhalte
Ab dem 5. Juli 2023 sind in Google Sites eingebettete Currents-Communities nicht mehr verfügbar.
„Über mich“-Daten bearbeiten

Nachdem Currents aktiviert war, konnten Nutzer im Abschnitt „Über mich“ auf myaccount.google.com einige Profilfelder bearbeiten, darunter:

  • E-Mail
  • Adresse
  • Smartphone
  • Beruf
  • Organisation (Berufs- und Ausbildungsgeschichte)
  • Website (Links für Profil und Beitragende)
  • IM (Chat-Nutzername)
  • Standort (Orte)

Nach der Einstellung von Currents können Nutzer, die diese Felder zuvor bearbeitet haben, diese Informationen nicht mehr aktualisieren. Sie werden dann aus dem Nutzerprofil entfernt und gelöscht.

Wir planen, diese Felder in Zukunft wieder mit zusätzlichen Einstellungen für Administratoren zu veröffentlichen.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
10501646457714042068
true