Kalendereinstellungen ändern

Sie können die Einstellungen für Ihre Kalenderansicht, -benachrichtigungen und -termine ändern.

Meinen Kalender einrichten

  1. Öffnen Sie die Google Kalender App Kalender.
  2. Tippen Sie auf „Menü“ Menüund dann „Einstellungen“ Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Allgemein, um den Anfang der Woche, die Zeitzone, die Standardtermindauer und andere Einstellungen anzupassen.

Dunkles Design ein- oder ausschalten

Wichtig: Dadurch wird nur die Google Kalender App geändert. Wenn Sie das Design der Widgets und Benachrichtigungen in Google Kalender ändern möchten, passen Sie die Bildschirm- und Displayeinstellungen für Android an.
Das dunkle Design ist in der Google Kalender App ab Android 7.0 verfügbar.
  1. Öffnen Sie die Google Kalender App Kalender.
  2. Tippen Sie auf „Menü“|Menü und dann Einstellungen und dann Allgemein und dann Design.
  3. Wählen Sie eine Option aus.

Hinweis:
  •  Ab Android 10 werden Widgets und der Kalender im dunklen Modus angezeigt, wenn der Energiesparmodus oder das dunkle Design in den Systemeinstellungen aktiviert wurden.
  • Bei Android 9 und niedriger wird für Widgets immer der helle Modus verwendet. 

Konto hinzufügen, das synchronisiert werden soll

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die App „Einstellungen“.
  2. Tippen Sie auf Konten und dann Konto hinzufügen.
  3. Wählen Sie als Kontotyp Google aus.
  4. Melden Sie sich mit Ihrer vollständigen E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Passwort an. Falls Sie die Anmeldung in zwei Schritten verwenden, bestätigen Sie das Gerät.
  5. Folgen Sie der Anleitung auf dem Bildschirm und schließen Sie die Anmeldung ab.

Festlegen, wie oft Google Kalender synchronisiert wird

Wenn Sie weniger mobile Daten verbrauchen und Ihren Akku schonen möchten, können Sie die App so einrichten, dass nur dann Daten synchronisiert werden, wenn Sie die App verwenden.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone oder Tablet die App „Einstellungen“.
  2. Tippen Sie auf Konten.
  3. Wählen Sie ein Konto aus.
  4. Tippen Sie auf Kontosynchronisierung.
  5. Deaktivieren Sie Google Kalender.
Hinweis: Wenn Sie die Kalender App schließen, wenn gerade synchronisiert wird, kann es einige Zeit dauern, bis die Synchronisierung beendet ist. 

Private und berufliche Kalender im Android-Arbeitsprofil ansehen 

Sie können Ihre geschäftliche Kalender App so einstellen, dass dort auch Ihre privaten Kalender angezeigt werden. Anschließend können Sie Termine an einem Ort erstellen und bearbeiten.

Wichtig

  • Geschäftliche Kalender werden nicht der privaten Kalender App hinzugefügt.
  • Ihre geschäftlichen und privaten Kalender werden separat gespeichert. Ihre privaten Kontoinformationen werden nicht mit Ihrem Arbeitskonto geteilt. 
  • Private Kalender in Ihrer geschäftlichen Kalender App sind für Kollegen und Administratoren nur dann sichtbar, wenn Sie Ihre privaten Kalender direkt für Ihr Arbeitskonto freigeben.
  • Wenn Sie private Kalender für Ihr Arbeitskonto freigeben möchten, muss Ihr Administrator diese Option aktivieren.
  1. Öffnen Sie die Google Kalender App Kalender.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen und dann Private Kalender.
    • Wenn Sie die Option „Private Kalender“ nicht sehen, hat Ihr Administrator diese Option möglicherweise für Ihre Organisation deaktiviert. 
  3. Tippen Sie auf In den Einstellungen aktivieren.
  4. Aktivieren Sie Diese Apps verknüpfen.
  5. Tippen Sie auf Zulassen.

Tipp: Sie können sich Ihre Einstellungen in der Google Kalender App Kalender und dann unter Einstellungen ansehen und überprüfen, ob für „Private Kalender“ die Option „Angezeigt“ ausgewählt ist.

Die Einstellung „Private Kalender“ aktivieren, statt den privaten Kalender für das Arbeitskonto freizugeben

Wenn Sie Ihre privaten Kalender über Ihr Arbeitskonto freigegeben haben und dann die Einstellung „Private Kalender“ aktivieren, werden in Ihrer geschäftlichen Kalender App die privaten Termine doppelt angezeigt.

Tipps

  • Wenn Sie die Einstellung „Private Kalender“ direkt in der geschäftlichen Kalender App aktivieren, bleiben Ihre privaten und geschäftlichen Daten getrennt.
  • Falls Sie Ihre privaten Kalender direkt für Ihr Arbeitskonto freigeben, sind sie in allen Google Kalender-Anwendungen zu sehen, also auf dem Computer und auf Mobilgeräten. 

So entfernen Sie zuvor freigegebene private Kalender aus Ihrem Arbeitskonto:

  1. Öffnen Sie Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf den privaten Kalender, den Sie ausblenden möchten.
  3. Aktivieren Sie für jeden privaten Kalender die Synchronisierung.
  4. Aktivieren Sie unter Einstellungen die Option Private Kalender

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
false
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
88
false
false