Google-Kalender anderer Personen abonnieren

Sie können sich den Kalender von jemand anderem ansehen, wenn diese Person ihn für Sie freigegeben hat. Wurde der Kalender noch nicht für Sie freigegeben, können Sie um eine entsprechende Freigabe bitten.

Wichtig: Sie können nur in der Browserversion von Google Kalender nach einem Kalender suchen, den Sie abonnieren möchten.

Kalender hinzufügen, die jemand für Sie freigegeben hat

Wenn jemand seinen Kalender für Ihre E-Mail-Adresse freigibt, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link, über den Sie den Kalender hinzufügen können. Weitere Informationen zum Freigeben von Kalendern

  1. Tippen Sie in Ihrer E-Mail auf den Link Diesen Kalender hinzufügen.
  2. Ihr Google Kalender wird dann in einem Browser geöffnet.
  3. Tippen Sie im angezeigten Pop-up auf Hinzufügen.
  4. Der Kalender wird links unter „Meine Kalender“ angezeigt.

Abonnierte Kalender anzeigen oder ausblenden

Wichtig: Sie können Kalender nur im Web über calendar.google.com abonnieren.

In der Google Kalender App können Sie bereits abonnierte Kalender anzeigen oder ausblenden, aber nicht abonnieren.

  1. Öffnen Sie die Google Kalender App Kalender.
  2. Tippen Sie links oben auf „Menü“ Menü und dann „Einstellungen“ Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf den Kalender, den Sie sich ansehen möchten.
    • Optional: Um nach weiteren Kalendern zu suchen, tippen Sie auf Weitere anzeigen.
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie den gewünschten Kalender.

Weitere Informationen

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?