Beitrag erstellen und Status beobachten

Unternehmen verwalten

Im Unternehmensprofil-Dashboard lassen sich Angebote, Veranstaltungen, Produkte und Dienstleistungen mithilfe von Beiträgen direkt in der Google Suche und auf Google Maps posten.

Tipps für den Beitrag

Wichtig: Beiträge mit einer Telefonnummer werden unter Umständen abgelehnt.

  • Hohe Qualität: Vermeiden Sie beispielsweise Rechtschreibfehler, überflüssige Zeichen und automatisierte oder ablenkende Inhalte.
  • Respektvoller Umgang: Obszöne, vulgäre oder anstößige Formulierungen, Bilder oder Videos sind zu vermeiden.
  • Nur Links zu vertrauenswürdigen Websites: Links zu Seiten mit Malware, Viren, Phishing oder pornografischem Material sind nicht zulässig.
  • Regulierte Waren und Dienstleistungen: Wenn Sie in Ihrer Branche Produkte oder Dienstleistungen anbieten, für die gesetzliche Beschränkungen gelten, dürfen Sie Beiträge verfassen, aber keine Inhalte mit Bezug zu den Produkten selbst posten. Zu den regulierten Branchen gehören in der Regel Dienstleistungen für Erwachsene, Alkohol, Tabak und pharmazeutische Produkte, Freizeitdrogen, Gesundheits- und Medizinprodukte, glücksspielbezogene Dienstleistungen, Feuerwerkskörper, Waffen und Finanzdienstleistungen.
  • Familienfreundliche Beiträge: Die geposteten Inhalte dürfen nicht sexuell anzüglich oder pornografisch sein.

Weitere Informationen zu den Inhaltsrichtlinien für Beiträge

Beitrag über die Google Suche erstellen
  1. Sie müssen dazu mit dem Konto angemeldet sein, mit dem Sie Ihr Unternehmensprofil verwalten.
  2. Wenn Sie Ihr Unternehmensprofil bei Google finden möchten, geben Sie in der Suche den genauen Namen Ihres Unternehmens ein. Als Suchanfrage können Sie auch mein Unternehmen eingeben.
  3. Wählen Sie bei Bedarf „Profil ansehen“ aus, um das Profil zu ändern.
  4. Klicken Sie auf Werben und wählen Sie die Art des Beitrags aus, den Sie erstellen möchten.
  5. Verfassen Sie im kleinen Fenster Ihren Beitrag.
  6. Wählen Sie aus, ob Sie den Beitrag veröffentlichen oder als Vorschau ansehen möchten.
    • Beitrag veröffentlichen: Klicken Sie rechts unten auf Veröffentlichen.
    • Vorschau der Änderungen ansehen: Klicken Sie auf Vorschau. Falls Sie den Beitrag ändern möchten, klicken Sie oben links auf „Zurück“ Zurück. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und veröffentlichen Sie den Beitrag.

Beitragsstatus prüfen

Nachdem Sie Ihren Beitrag veröffentlicht haben, wird unter Umständen überprüft, ob er unseren Inhaltsrichtlinien für Beiträge entspricht.

  • Live: Der Beitrag ist in der Google Suche und auf Maps zu sehen, sodass potenzielle Kunden ihn finden können.
  • Ausstehend: Der Beitrag wird gerade hochgeladen oder verarbeitet bzw. der Händler ist noch nicht bestätigt. Ausstehende Beiträge sind weder in der Google Suche noch auf Google Maps zu sehen. Für einen nicht bestätigten Händler gibt es nur dann ausstehende Beiträge, wenn er sie zuerst als bestätigter Händler erstellt hat, sie im Nachhinein aber nicht bestätigt wurden.
  • Nicht freigegeben: Nutzer sehen und finden den Beitrag weder in der Google Suche noch auf Google Maps. Über das Fragezeichen neben dem Status wird angezeigt, gegen welche Inhaltsrichtlinien der Beitrag verstößt.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
Die Zukunft des Google-Supports gestalten

Mit Studien zur Google-Nutzererfahrung tragen Sie zur Verbesserung unseres Supports bei, da wir Feedback direkt von Nutzern wie Ihnen erhalten. Informieren oder registrieren Sie sich jetzt, damit Sie zur Teilnahme an künftigen Studien eingeladen werden.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
99729
false
false
false