Inhaber und Administratoren für Einträge hinzufügen und entfernen

Inhaber von Einträgen können weitere Nutzer als Inhaber oder zur Verwaltung eines Eintrags einladen. Indem Nutzer Inhaber und Administratoren hinzufügen, können sie die Verwaltung eines Eintrags für andere Nutzer freigeben, ohne dass dazu persönliche Kontoinformationen geteilt werden müssen. Für Inhaber, Administratoren und Site-Manager gelten unterschiedliche Zugriffsberechtigungen für den Eintrag.

Nur Inhaber können Nutzer hinzufügen oder entfernen. Administratoren haben jedoch die Möglichkeit, sich selbst aus einem Eintrag zu entfernen. Google Groups können nicht als Administratoren oder Inhaber von Einträgen hinzugefügt werden.

Funktionsweise

Bei Google My Business gibt es drei Nutzertypen: Inhaber, Administratoren und Site-Manager.

  • Inhaber: Für jeden Eintrag kann es mehrere Inhaber, aber nur einen primären Inhaber geben. Inhaber und primäre Inhaber verfügen über dieselben Nutzerrechte. Primäre Inhaber können sich jedoch erst aus einem Eintrag entfernen, wenn sie die primäre Inhaberschaft an einen anderen Nutzer übertragen haben. Alle Inhaber haben allerdings die Möglichkeit, die Verwaltung eines Eintrags freizugeben, ohne dass sie dazu ihr Passwort teilen müssen.
  • Administratoren: Administratoren haben ähnliche Rechte wie Inhaber, mit Ausnahme besonders sensibler Aktionen wie die Entfernung des Eintrags oder Verwaltung der Nutzer.
  • Site-Manager: Site-Manager haben ähnliche Rechte wie Administratoren, mit Ausnahme der Zugriffsrechte für die Bearbeitung aller Informationen zum Unternehmen.

In der nachstehenden Tabelle sehen Sie eine Zusammenfassung der Berechtigungen der einzelnen Nutzertypen:

Berechtigung Inhaber Administrator Site-Manager
Nutzer hinzufügen und entfernen    
Einträge entfernen    
Alle Aktualisierungen durch Google akzeptieren  
Alle Unternehmensinformationen bearbeiten  

Bestimmte Unternehmensdaten bearbeiten 
(z. B. Öffnungszeiten, Adresse, Telefonnummer)

Beiträge erstellen und veröffentlichen
Auf Rezensionen antworten
Statistiken herunterladen

 

Nutzer zu einem Eintrag hinzufügen

So fügen Sie einem Eintrag einen Inhaber, Administrator oder Site-Manager hinzu:

Computer

  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Falls Sie mehrere Standorte haben, öffnen Sie den gewünschten Eintrag.
  3. Klicken Sie im Menü auf Nutzer .
  4. Klicken Sie rechts oben auf das Symbol "Neue Nutzer einladen" .
  5. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse des Nutzers ein, den Sie hinzufügen möchten.
    Hinweis: Wenn Sie Ihrem Standort eine Agentur hinzufügen möchten, geben Sie hier die ID der Standortgruppe ein. Wenn Sie die ID nicht kennen, wenden Sie sich direkt an die Agentur.
  6. Legen Sie die Rolle des Nutzers fest, indem Sie Inhaber, Administrator oder Site-Manager auswählen.
  7. Klicken Sie auf Einladen. Die eingeladene Person hat die Möglichkeit, die Einladung anzunehmen und umgehend Nutzer zu werden.

Auf dieser Seite sind alle aktiven Nutzer und Personen aufgeführt, die als Nutzer eingeladen wurden. Klicken Sie in der entsprechenden Zeile auf X, um eine ausstehende Einladung rückgängig zu machen,

Mobilgeräte

  1. Öffnen Sie die Google My Business App.
  2. Tippen Sie zuerst auf Mehr und dann auf Nutzer verwalten.
  3. Tippen Sie rechts oben auf das Pluszeichen .
  4. Geben Sie den Namen oder die E-Mail-Adresse des Nutzers ein, den Sie hinzufügen möchten.
    Hinweis: Wenn Sie Ihrem Standort eine Agentur hinzufügen möchten, geben Sie hier die ID der Standortgruppe ein. Wenn Sie die ID nicht kennen, wenden Sie sich direkt an die Agentur.
  5. Legen Sie die Rolle des Nutzers fest, indem Sie Inhaber, Administrator oder Site-Manager auswählen.
  6. Bestätigen Sie die E-Mail-Adresse und tippen Sie auf Senden.

Auf dieser Seite sind alle aktiven Nutzer und Personen aufgeführt, die als Nutzer eingeladen wurden. Wenn Sie eine ausstehende Einladung rückgängig machen möchten, tippen Sie neben der entsprechenden Einladung auf das Dreipunkt-Menü . Tippen Sie anschließend auf Entfernen .

Wenn eine Einladung angenommen wird, werden die Inhaber des Eintrags per E-Mail benachrichtigt. Alle Nutzer des Kontos können die Namen und E-Mail-Adressen der Inhaber und Administratoren für den Eintrag sehen.

Sie möchten die Inhaberschaft Ihres Eintrags auf einen anderen Nutzer übertragen? Weitere Informationen zum Übertragen der Inhaberschaft eines Eintrags

Inhaber und Administratoren entfernen

So entfernen Sie andere Nutzer oder sich selbst aus einem Eintrag:

Desktop-Computer
  1. Melden Sie sich in Google My Business an.
  2. Falls Sie mehrere Standorte haben, öffnen Sie den gewünschten Eintrag.
  3. Klicken Sie im Menü auf Nutzer .
  4. Klicken Sie auf das X in der Zeile des Nutzers, den Sie entfernen möchten.

Wenn Sie nicht auf das X in der Zeile des Nutzers klicken können, kann dies Folgendes bedeuten:

  • Sie versuchen, den primären Inhaber des Eintrags zu entfernen. Sie müssen zuerst die primäre Inhaberschaft an einen anderen Nutzer übertragen, bevor Sie diesen Nutzer aus dem Eintrag entfernen können.
  • Sie sind als Administrator angemeldet. Nur Inhaber können andere Inhaber und Administratoren entfernen.
Mobilgeräte
  1. Öffnen Sie die Google My Business App.
  2. Tippen Sie zuerst auf Mehr und dann auf Nutzer verwalten.
  3. Tippen Sie auf Entfernen.
  4. Tippen Sie neben dem Namen des Nutzers, den Sie entfernen möchten, auf das Dreipunkt-Menü  und dann im eingeblendeten Menü auf Entfernen
  5. Tippen Sie auf OK, um den Nutzer aus dem Eintrag zu entfernen. 

Wenn ein Nutzer entfernt wird, wird er per E-Mail benachrichtigt.

Wenn Sie einen Nutzer entfernen, kann dieser die Informationen zum Unternehmen nicht mehr bearbeiten und keine Verwaltungsaufgaben mehr für den Eintrag ausführen. Alle früheren Antworten auf Rezensionen, Beiträge, Kommentare und andere Aktionen dieses Nutzers bleiben jedoch erhalten.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?