Anspruch auf Bücher erheben, die im Zuge des Bibliotheksprogramms gescannt wurden

Wenn Sie die Rechte an einem Buch haben, das im Zuge des Bibliotheksprogramms gescannt wurde, können Sie es gerne in das Partnerprogramm übertragen. Ein Teil der Seiten ist dann für Nutzer blätterbar und Sie können einen Link zu Ihrer eigenen Website hinzufügen. Senden Sie Ihren Antrag auf Übertragung an unser Support-Team.

Wie viel mehr von meinem Buch kann gelesen werden, wenn ich es zu meinem Partnerprogrammkonto hinzufüge?
Um eine positive Nutzererfahrung in Google Books zu gewährleisten, setzen wir momentan voraus, dass mindestens 20 % des Buches blätterbar sind. Sie können gerne das gesamte Buch blätterbar machen, selbst kostenlose PDF-Downloads sind möglich.

Erhalte ich ein PDF des gescannten Buches?
Momentan ist es uns nicht möglich, einzelnen Anfragen bezüglich unserer gescannten Dateien nachzukommen. Wenn Sie jedoch dazu bereit sind, das Buch zu Ihrem Partnerprogrammkonto hinzuzufügen und es für alle Nutzer vollständig blätterbar und herunterladbar zu machen, können Sie sich das PDF selbst auf der Seite des Buches in Google Books herunterladen.

Kann ich mithilfe der gescannten Datei eine digitale Ausgabe meines Buches bei Google Play zum Verkauf anbieten?
Unsere gescannten Dateien entsprechen nicht immer dem Qualitätsstandard, den Bücher beim Verkauf an Google Play-Nutzer haben sollten. Wir empfehlen Ihnen, uns Ihr Buch als saubere digitale Datei im PDF- oder EPUB-Format oder als gedruckte Ausgabe zukommen zu lassen.

Wie lange dauert es, bis das Buch online verfügbar ist?
Es kann bis zu einer Woche dauern, bis Ihr Buch in Ihrem Konto erscheint, und weitere zwei Wochen, bis es online in Google Books verfügbar ist. Sie können den Status auf der Buchkatalogseite in Ihrem Konto einsehen. Sollte das Buch nach diesem Zeitraum immer noch nicht verfügbar sein, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Kann ich eine gescannte Datei durch eine Version in besserer Qualität ersetzen?
Aufgrund technischer Gegebenheiten in unserem System können wir gescannte Dateien nicht ändern oder überschreiben. Wenn Sie absehen können, dass Sie uns in naher Zukunft eine Datei oder ein gedrucktes Buch zukommen lassen können, empfehlen wir Ihnen, abzuwarten, bis Sie uns Ihr Buch direkt senden können. Der Bibliotheksscan ist weiterhin in Google Books verfügbar, zusammen mit der von Ihnen eingereichten Version.

Können Sie mein Buch scannen?
Wenn Sie eine Vorschau Ihres Buches zu Google Books hinzufügen möchten, jedoch über keine Druckversion verfügen und das Buch noch nicht von Google gescannt wurde, können Sie eine Anfrage stellen, damit wir es bei einer unserer Partnerbibliotheken einscannen. Wir prüfen dann, ob das Buch bei einem unserer Scanpartner verfügbar ist, und fragen bei der jeweiligen Bibliothek nach, ob das Buch gescannt werden darf. Die Bibliothek, aus deren Beständen das Buch stammt, kann optional eine digitale Version des gescannten Werks herunterladen. Das ist bei allen von Google im Zuge des Bibliotheksprogramms digitalisierten Büchern der Fall.

Bücher vom Bibliotheksprogramm ausschließen

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Buch im Zuge des Bibliotheksprogramms gescannt wird, oder wenn Sie die Möglichkeit zum Durchsuchen eines bereits gescannten Buches deaktivieren möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Wir benötigen nur ein paar Informationen zu Ihrer Person sowie eine Liste der Bücher, die nicht in Google Books durchsuchbar sein sollen. Sofern nicht anderweitig angegeben, überprüfen wir anhand Ihrer Informationen lediglich, ob es sich bei Ihnen tatsächlich um den Eigentümer der Bücher handelt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?