Inventar und Publisher suchen

Mithilfe von Prognosefunktionen Inventar finden

Auf dem Marktplatz finden Sie das Inventar aller Google-Partner, das in offenen Auktionen zum Verkauf steht oder über Deals erworben werden kann. Sie können die Suche nach Inventar nach Websites, Apps oder Publishern filtern und die Ergebnisse anhand weiterer Kriterien eingrenzen.

Dank Prognosen können Sie auf dem Marktplatz anhand von automatisch erkannten Kriterien Inventar von Google Partnern finden. Sie müssen sich also nicht auf die Angaben des Publishers verlassen (Branchenklassifizierung des Contents, Sichtbarkeit, Größen, Formate und so weiter). Sie können auf dem Marktplatz passende Websites und Apps suchen, die an offenen Auktionen oder Deals teilnehmen können, und sie dann zur Mediaplanung exportieren. Oder Sie nutzen den Marktplatz, um sich direkt an geeignete Publisher zu wenden – entweder über deren Kontaktdaten oder mit einer Angebotsanfrage. Weitere Informationen

  1. Klicken Sie auf Marktplatz.
  2. Klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Inventarsuche.

Statistiken des gesamten Inventars aufrufen

Das Prognosewidget liefert eine Schätzung der Anzahl der erwarteten Impressionen und einzelnen Nutzer für das gesamte Inventar über einen Zeitraum von 7 Tagen. Diese Werte basieren auf bisherigen Verlaufsdaten. Außerdem finden Sie im Widget eine Aufschlüsselung der einzelnen Messwerte (z. B. nach Geschlecht, Region und Gerät des Nutzers). In der Gebotsübersicht werden die Gebotsaktivitäten für das verkaufte Inventar gemäß Ihren Suchkriterien angezeigt. Wenn Sie die Filtereinstellungen oben ändern, werden die Statistiken entsprechend angepasst.

Beispiel für das Prognosewidget
 

 

Publisher, Websites, Apps und von Google ausgewählte Pakete suchen

So sehen Sie sich die Ergebnisse nach Publisher gruppiert an:

  • Wählen Sie oben auf der Seite auf den Tabs die Option Publisher aus. Jetzt werden Marktplatz-Publisher mit 7-Tage-Prognosen aufgeführt, die Ihren Suchkriterien entsprechen. Die Ergebnisse sind nach Impressionsvolumen sortiert. Die Tabelle enthält nur Publisher, die für Deals zur Verfügung stehen.
Sie können auf den Namen eines Publishers klicken, um weitere Informationen zu erhalten oder ihm eine Angebotsanfrage zu senden. Das Inventar wird nach Kriterien wie Geschlecht, Region, Gerät, Format und Alter aufgeschlüsselt. Die bei der Prognose ermittelten Top-Websites und -Apps werden ebenfalls angezeigt.

So sehen Sie sich die Ergebnisse nach Websites und Apps gruppiert an:

  • Wählen Sie oben auf der Seite auf den Tabs die Option Websites und Apps aus. In den Ergebnissen auf dem Tab „Marktplatz“ werden automatisch das Impressionsvolumen und die einzelnen Nutzer angezeigt, die mit Ihren Suchkriterien übereinstimmen, und zwar sortiert nach Impressionsvolumen. Hierbei dienen Prognosen als Grundlage. In der Spalte „Publisher“ werden alle Publisher aufgeführt, die das Inventar für die jeweilige Website oder App bereitstellen.
Sie können auf den Namen einer Website oder App klicken, um weitere Informationen dazu zu erhalten. Das Inventar wird nach Kriterien wie Geschlecht, Region, Gerät, Format und Alter aufgeschlüsselt. Die bei der Prognose ermittelten Top-Websites und -Apps werden ebenfalls angezeigt.
 
Bei Websites und Apps, die von Publishern auf AdMob oder AdSense verwaltet werden, wird als Name „AdMob-Publisher“ oder „AdSense-Publisher“ angezeigt.

So sehen Sie sich die von Google ausgewählten Paketen an:

  • Wählen Sie oben auf der Seite auf den Tabs die Option Von Google ausgewählte Pakete aus. In der Tabelle werden die Auktionspakete aufgeführt, standardmäßig sortiert nach dem Zeitpunkt ihrer letzten Aktualisierung. Oben auf der Seite sind außerdem ausgewählte Pakete zu sehen.
    Sie können weitere Informationen zu jedem Auktionspaket aufrufen, indem Sie auf „Anzeigen“ (Zeile mit ausgewählten Paketen) bzw. auf das Paket selbst (restliche Liste) klicken. Für jedes Paket werden die wichtigsten Details, das Targeting und die Kunden aufgeführt. Weitere Informationen

Ergebnisse anhand bestimmter Kriterien filtern

Die Suchergebnisse und die Gesamtprognose lassen sich mithilfe der Filter im Bereich „Inventar filtern“ oben eingrenzen.

Weitere Informationen zu Filterkategorien
Kategorie Kriterien
Publisher (Textsuche)

Ergebnisse nach übereinstimmenden Publisher-Namen filtern

 

Alter Inventar für Nutzer einer bestimmten Altersgruppe anzeigen
Geschlecht Inventar für Nutzer eines bestimmten Geschlechts anzeigen
Nutzerstandort Inventar für Nutzer in einer bestimmten Region anzeigen*
Zielgruppenliste Inventar einer oder mehrerer selbst erhobener Nutzerlisten anzeigen. Sie haben die Möglichkeit, Nutzerlisten ein- und auszuschließen.
Format

Alle: Display-, Out-Stream-Video- und In-Stream-Video-Inventar

Display: Inventar für Displayanzeigen

Video: Inventar für Video-Creatives (z. B. In-Stream-, Interstitial-, In-Article- und In-Feed-Anzeigen). Sie können Video-Placements auswählen und so die Ergebnisse weiter eingrenzen.

Umgebung Inventar anzeigen, das in bestimmten Umgebungen angeboten wird (z. B. in einer App oder im Web)
Gerät Inventar anzeigen, das auf Computern, Tablets, Smartphones und internetfähigen Fernsehern angeboten wird
Größe des Displaynetzwerk-Inventars Inventar anzeigen, das in bestimmten Größen angeboten wird
Video-Optionen Inventar anzeigen für bestimmte Out-Stream- und In-Stream-Videoformate, Videolängen, Placements, Positionen, Wiedergabemethoden, Technologien, VPAID-Kompatibilität, Playergrößen, Dauer der Überspringbarkeit und Bewertungen
Publisher Anhand des Namens nach einem Publisher suchen (Texteingabe)
Mobile App Anhand des Namens nach einer App suchen (Texteingabe)
Domain Auf Websites ausgeliefertes Inventar anzeigen (Namen von Websites eingeben oder Liste einfügen)
Branche Inventar aus bestimmten Branchen anzeigen, etwa Sport, Reisen oder Finanzen. Wenn Sie Unterkategorien von Branchen auswählen möchten, klicken Sie auf Weitere Optionen.
Sprache Inventar anzeigen, das in bestimmten Sprachen angeboten wird
App-Kategorie Apps aus dem App Store bzw. aus Google Play oder Windows Phone-Apps anzeigen
Sichtbarkeit Ergebnisse nach prognostizierten sichtbaren Impressionen und einzelnen Nutzern filtern

Wenn Sie auf dem Marktplatz Filterkriterien auswählen, werden die einzelnen Kriterien unter den jeweiligen Filtern angezeigt. Sie können einzelne Filter entfernen, indem Sie auf das "Filter entfernen"-Symbol daneben klicken.

Auktionspakete erstellen

Sie können Auktionspakete erstellen, indem Sie über der Tabelle auf Auktionspaket erstellen klicken.

  • In Authorized Buyers werden automatisch alle verfügbaren Filter importiert, die Sie in den Einstellungen für das Auktionspaket ausgewählt haben. Sie haben dann die Möglichkeit, das Targeting sowie andere Einstellungen zu ändern, bevor Sie das Auktionspaket speichern.
  • Einige Filter für das Targeting in der Inventarsuche können nicht in Auktionspaketen verwendet werden. Das liegt entweder an Problemen aufgrund von Überschneidungen zwischen den Filtergruppen oder aufgrund des Datenschutzes. Auf der Seite „Auktionspaket erstellen“ finden Sie eine Liste mit den Filtertypen, die Sie ausgewählt haben, die aber nicht für das Targeting der Auktionspakete eingesetzt werden können.

Daten exportieren

Sie können bis zu 10.000 Zeilen von Publishern und Inventardaten in eine CSV-Datei (Datei mit durch Kommas getrennten Werten) exportieren.

So exportieren Sie Publisher und Inventardaten:

  1. Klicken Sie in der Tabelle in der Mitte auf , um das Menü mit den Exportoptionen aufzurufen.
  2. Wählen Sie Publisher oder Websites und Apps aus, um die Daten als CSV-Datei herunterzuladen.
Es kann einige Sekunden dauern, bis der Download beginnt, der mehrere Minuten in Anspruch nehmen kann. In der Zwischenzeit können Sie Authorized Buyers weiterhin nutzen. Sie müssen jedoch den Browser geöffnet lassen, bis der Download abgeschlossen ist.

Wie Sie Deals verhandeln und Angebote erstellen, erfahren Sie hier.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
true
true
true
71030
false
false