Vorschau für eine Anzeige auf einem Telefon oder Tablet mit der Creative Preview App ansehen

Creative Preview mobile app icon

Mit Creative Preview, einer App für Android und iOS, können Sie Ihre mobilen Creatives in der Vorschau ansehen. Mithilfe unterstützter SDKs für mobile Anzeigen ist es möglich, Anzeigen auf Smartphones und Tablets zu testen.

Creative Preview funktioniert mit Studio, Campaign Manager 360, Display & Video 360, Google Web Designer und Authorized Buyers. Einige Vorschaufunktionen wie die In-App-Konsole stehen derzeit nur für bestimmte Produkte zur Verfügung. Alle geltenden Einschränkungen sind unten aufgeführt.

App installieren und Gerät koppeln

  1. Installieren Sie Creative Preview auf Ihrem Android-Gerät oder iOS-Gerät.
  2. Öffnen Sie die App und melden Sie sich mit demselben Konto an, das Sie für die Google Marketing Platform verwenden. Das Gerät wird so mit Ihrem Konto verknüpft und Sie können Vorschauen an das gekoppelte Gerät senden. Wenn Sie die Google Marketing Platform nicht verwenden, melden Sie sich mit einem beliebigen E-Mail-Konto an, um Creatives manuell hinzuzufügen.

Gerätenamen ändern

Wenn Sie ein Creative von einem Google Marketing Platform-Anzeigenprodukt an ein Gerät senden, müssen Sie den Namen des Geräts auswählen, auf dem Sie sich die Vorschau ansehen möchten. In der Creative Preview App wird der vom Hersteller vergebene Standardname verwendet. Daher ist es hilfreich, diesen Namen zu ändern, damit die gekoppelten Geräte leichter identifiziert werden können.

  1. Tippen Sie auf das Menüsymbol Dreistrich-Menü > Einstellungen Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Gerätename.
  3. Tippen Sie auf die Zeile „Name“ und geben Sie dann einen einprägsamen Namen für das Gerät ein.

Creative an das gekoppelte Gerät senden

Damit Sie sich eine Vorschau des Creatives in der Creative Preview App ansehen können, müssen Sie das Creative aus einem Google Marketing Platform-Produkt über das Drop-down Vorschauort oben im Vorschaufenster an das gewünschte Gerät senden. Danach erhalten Sie, sofern auf Ihrem Mobilgerät App-Benachrichtigungen aktiviert wurden, eine Benachrichtigung, dass das Creative hinzugefügt wurde.

Google Web Designer-Creatives als Vorschau ansehen

  1. In Google Web Designer melden Sie sich mit demselben Konto an, das Sie mit der App verknüpft haben. Daraufhin wird im Menü „Vorschau“ von Google Web Designer unter Vorschau an Gerät senden eine Liste der verknüpften Geräte angezeigt.
  2. Wählen Sie das Gerät aus, an das Sie das Creative senden möchten. Wenn Ihr Gerät nicht angezeigt wird, wählen Sie Liste aktualisieren Refresh icon aus. Ihr Gerät muss mit der Creative Preview App gekoppelt sein.

Hinweis: Wenn Sie zum ersten Mal eine Vorschau an ein Gerät senden, müssen Sie Google Web Designer erlauben, eine Vorschau displaybasierter Werbeanzeigen für Mobilgeräte abzurufen.

Vorschau von Video-Creatives in Authorized Buyers ansehen

Wenn Sie die Vorschau eines Video-Creatives in Authorized Buyers aufrufen möchten, werden Sie feststellen, dass das Vorschausymbol im Bereich Creatives inaktiv ist. So rufen Sie die Vorschau-URL ab:

  1. Klicken Sie auf die Creative-ID des Käufers, um die Seite mit den Creative-Details zu öffnen.
  2. Kopieren Sie die URL, die in der Creative Preview App verwendet werden soll, und führen Sie dann die unten beschriebenen Schritte aus.
  3. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die URL in einen QR-Codegenerator oder ein Tool zum Kürzen von URLs wie goo.gl einzugeben, um das Kopieren der URL auf das Telefon oder Tablet zu erleichtern.

Creatives manuell hinzufügen

Mithilfe der Creative-URL können Sie der App sowohl Display- als auch Video-Creatives manuell hinzufügen. Die URLs müssen sicher sein (https://) und eine gültige Antwort zurückgeben.

Creatives über eine URL hinzufügen
  1. Tippen Sie auf „Hinzufügen“ Open creative und dann auf Display oder Video.
  2. Geben Sie einen Namen für die Vorschau ein.
  3. Geben Sie die URL des Creatives ein oder tippen Sie auf QR-Code scannen Scan QR code.
  4. Nur bei Displaynetzwerk-Creatives:
    1. Legen Sie den Anzeigentyp auf „Banner“ oder „Interstitial“ fest. Wählen Sie bei Expandable-Creatives „Banner“ aus.
    2. Geben Sie Breite und Höhe des Motivs ein.
Einstellungen für manuell hinzugefügte Creatives bearbeiten
  1. Tippen Sie in der Creative-Liste neben dem Creative auf das Infosymbol Info.
  2. Tippen Sie auf „Menü“ Dreipunkt-Menü > Bearbeiten.
  3. Bearbeiten Sie die Creative-Details. Tippen Sie anschließend auf „Speichern“ Save.

Creative in der Vorschau ansehen und testen

Tippen Sie auf ein Creative, um es sich direkt auf dem Mobilgerät anzusehen und damit zu interagieren.

Creative-Vorschau in der App ansehen

  1. Tippen Sie auf den Namen des Creatives, um es sich in der Vorschau anzusehen, oder auf das Infosymbol, um Details und Vorschaueinstellungen aufzurufen. Creatives werden standardmäßig in der Creative Preview App geöffnet. Wenn Sie eine Vorschau der Anzeigen aufrufen möchten, die für das mobile Web gedacht sind, tippen Sie auf Details anzeigen Show details. Suchen Sie Mobiles Web (im Browser starten) und tippen Sie auf „Vorschau“ .
  2. Wenn Sie die Anzeige in der Vorschau ansehen, können Sie in gewohnter Weise damit interagieren. Prüfen Sie dann die Ereignisse mit einer der folgenden beiden Methoden:
    1. Öffnen Sie die Konsole Open console.
      Tipp: Wenn die Konsolenschaltfläche ein Creative-Element bedeckt, ziehen Sie diese einfach beiseite. Unter Android können Sie eine Schaltfläche tippen und halten, um sie verschiebbar zu machen.
    2. Anzeigenereignisse, die auf dem Telefon oder Tablet ausgelöst werden, werden auch in der Studio- oder Campaign Manager 360-Vorschau auf Ihrem Computer erfasst, sofern Sie das Browserfenster nicht schließen. Wenn Sie sich die Ereignisdetails im Vorschaufenster auf Ihrem Computer ansehen möchten, klicken Sie auf Details anzeigen Show details und dann auf Ereigniszusammenfassung. So testen Sie Ereignisse in Studio
  3. Wenn Sie die Vorschau auf Ihrem Mobilgerät verlassen möchten, tippen Sie auf Ihrem Gerät auf die Schaltfläche „Zurück“.

Sobald Sie die Vorschau im Computerbrowser verlassen, werden die Ereignisse in der Ereigniszusammenfassung nicht mehr aktualisiert. Öffnen Sie die Vorschau noch einmal im Browser, um die aktuellen Ereignisse zu sehen. Klicken Sie auf Vorschauort und wählen Sie das Gerät aus. Lassen Sie die Vorschauseite auf dem Computer geöffnet, während Sie sich die Vorschau des Creatives auf Ihrem Gerät ansehen.

Ereignisse mit der App-Konsole aufrufen

Wenn Sie sich vergewissern möchten, dass Anzeigenereignisse erfasst werden, wenn Sie mit der Vorschau interagieren, öffnen Sie die Konsole Open console.

Die Konsole enthält die Ansichten Protokoll und Zusammenfassung.

  • In der Ansicht Protokoll sehen Sie den genauen Zeitpunkt des Ereignisses. Tippen Sie auf ein Element in Ihrer Anzeige, um den zugehörigen Ereignisdatensatz aufzurufen.
  • In der Ansicht Zusammenfassung sehen Sie alle Ereignisse. Über diese Ansicht lassen sich Ereignisse finden, die nicht ordnungsgemäß erfasst werden.

Verfügbarkeit

Die Konsole ist nur verfügbar für:

  • Video-Vorschauen mit dem IMA SDK
  • Mobile Ad SDK-Vorschauen, die aus Studio gesendet werden

Die Konsole ist noch nicht für Display-Creatives in Display & Video 360 oder Authorized Buyers verfügbar. Wenn Sie Ereignisse aufrufen möchten, während Sie eine Vorschau im mobilen Webbrowser ansehen, verwenden Sie stattdessen die Ereigniszusammenfassung in der Vorschau von DoubleClick Studio.

Unterstützte Vorschau-SDKs

Creative Preview unterstützt die folgenden SDKs für mobile Anzeigen: Über die Option Mobiles Web ist es möglich, sich Vorschauen von Displaynetzwerk-Creatives in einem mobilen Browser anzusehen.

SDKs für Display-Creatives

SDK-Name Android iOS Entwicklerleitfäden
Google Mobile Ads checkmark checkmark Android und iOS

SDKs für Video-Creatives

Vorschauen von Video-Creatives werden in Creative Preview als Pre-Roll dargestellt. Zunächst ist die Videoanzeige zu sehen, auf die ein Platzhalter-Video folgt, um die Nutzererfahrung mit der Anzeige zu simulieren.

SDK-Name Android iOS Entwicklerleitfäden Unterstützte Videoplayer
Interactive Media Ads (IMA)* checkmark checkmark Android und iOS Liste ansehen

* Das IMA SDK unterstützt zwar Companion-Anzeigen, sie können aber nicht in der Creative Preview App aufgerufen werden.

SDK-Versionen prüfen
  1. Tippen Sie auf das Menüsymbol Dreistrich-Menü > Einstellungen Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Standard-SDK. Die Versionsnummer wird unter dem SDK-Namen angezeigt.

Creatives synchronisieren

Wenn Sie das Layout und die Assets Ihres Creatives anpassen möchten, während Sie es sich auf dem Gerät ansehen, sollten Sie die Synchronisierungsfunktion der App verwenden. Damit können Sie die neueste Version abrufen, ohne das Creative noch einmal vom Desktop senden zu müssen. Bei der Synchronisierung werden alle Creatives auf dem Gerät aktualisiert.

Zum Synchronisieren aller Creatives in der Creative Preview App tippen Sie auf „Menü“ Dreipunkt-Menü Synchronisieren.

Die Synchronisierung kann einige Sekunden oder Minuten dauern, je nachdem, wie viele Creatives sich auf Ihrem Gerät befinden. Während der Synchronisierung ist die Option Synchronisieren im Menü deaktiviert.

Hinweis: Die Synchronisierung ist derzeit nicht für die Vorschau von Authorized Buyers-Creatives verfügbar.

Favoriten

Über das Menü „Favoriten“ können Sie häufig verwendete Vorschauen schnell finden. Zum Aufrufen der Favoriten tippen Sie auf das Menüsymbol Dreistrich-Menü > Favoriten. Um zur Ansicht aller Creatives zurückzukehren, tippen Sie im Menü auf Dreistrich-Menü > Creatives.

Favoriten hinzufügen

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie in der Creative-Liste auf den Stern neben einem Creative.
  • Tippen Sie in der Creative-Liste neben dem Creative auf das Informationssymbol Info und dann auf „Menü“ Dreipunkt-Menü> Zu Favoriten hinzufügen.
Favoriten entfernen

Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Tippen Sie in der Creative-Liste auf den Stern neben einem markierten Creative.
  • Tippen Sie in der Creative-Liste neben dem Creative auf das Infosymbol Info und dann auf „Menu“ Dreipunkt-Menü > Aus Favoriten entfernen.
Alle Favoriten entfernen
  1. Tippen Sie auf das Menü Dreistrich-Menü > Favoriten.
  2. Tippen Sie auf „Menü“ Dreipunkt-Menü> Alle aus den Favoriten entfernen.

Creatives von Ihrem Gerät entfernen

Nachdem Sie sich die Vorschau eines Creatives angesehen haben, können Sie das Creative aus der App entfernen. Falls Sie ein Creative versehentlich löschen, können Sie es über das verknüpfte Produkt für Google Marketing Platform-Werbung wieder übertragen.

Ein einzelnes Creative entfernen
  1. Tippen Sie auf das Menü Dreistrich-Menü > Creatives.
  2. Ziehen Sie den Creative-Namen nach rechts.
Alle Creatives entfernen
  1. Tippen Sie auf das Menü Dreistrich-Menü > Creatives.
  2. Tippen Sie auf „Menü“ Dreipunkt-Menü > Alle entfernen.

Cache leeren

In der Creative Preview App wird Ihr Creative in einer Webansicht wie in einem Browser angezeigt, aber ohne die übliche Steuerleiste des Browsers. Ebenso wie in einem Browser müssen Sie möglicherweise den Cache der Webansicht leeren, um zu testen, wie sich das Creative beim ersten Laden verhält. Wenn Sie den Cache leeren, werden die Creatives nicht von Ihrem Gerät entfernt.

Tippen Sie auf „Menü“ Dreipunkt-Menü > Cache leeren, um den Cache in der Webansicht zu leeren.

Benachrichtigungen

In den Benachrichtigungen erfahren Sie, wenn ein Creative gesendet wurde und in der Vorschau angesehen werden kann. Wenn Sie ein Creative senden, erscheint ein Pop-up-Fenster. Tippen Sie auf die Benachrichtigung, um die Vorschau zu öffnen.

Android-Benachrichtigungen

Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Ton & Benachrichtigungen und anschließend auf App-Benachrichtigungen.
  3. Tippen Sie auf Creative Preview.
  4. Passen Sie die Benachrichtigungseinstellungen wie gewünscht an.
iOS-Benachrichtigungen

Benachrichtigungen aktivieren oder deaktivieren

  1. Öffnen Sie Einstellungen auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen und anschließend auf Creative Preview.
  3. Passen Sie die Benachrichtigungseinstellungen wie gewünscht an.

Best Practices für die Gerätefreigabe

Wenn mehrere Mitglieder Ihres Teams ein Testgerät verwenden, finden Sie im Folgenden einige Tipps für die Verwaltung mehrerer Konten beim Einsatz der Creative Preview App.

Gemeinsames Testkonto für das Team verwenden (empfohlen)

Dies ist die empfohlene Vorgehensweise. Nicht selten vergessen Nutzer, sich beim individuellen Konto abzumelden, wenn das Testen auf einem gemeinsam genutzten Gerät abgeschlossen ist. Dies wird durch das gemeinsame Konto verhindert.

  1. Richten Sie ein Testkonto ein und geben Sie es für Ihr Team frei.
  2. Geben Sie dem Konto Zugriff auf alle Creative-Kampagnen, die Sie in der Vorschau ansehen möchten.
  3. Koppeln Sie das Konto in der Creative Preview App mit allen gemeinsam genutzten Geräten.
  4. Wenn Sie mit dem Testen beginnen möchten, melden Sie sich mit dem Testkonto im Produkt für Google Marketing Platform-Werbung an.
  5. Öffnen Sie das Creative, das Sie in der Vorschau ansehen möchten.
  6. Klicken Sie auf Vorschauort und wählen Sie dann das gemeinsam genutzte Gerät aus, an das Sie das Creative senden möchten.
Sich bei jeder Gerätenutzung im eigenen Konto anmelden

Wenn Sie kein gemeinsames Testkonto verwenden, müssen Sie Ihr individuelles Konto hinzufügen und sich jedes Mal anmelden, wenn Sie auf einem gemeinsam genutzten Gerät einen Test durchführen möchten. Vergessen Sie nicht, Ihr Konto vom Gerät zu löschen, wenn Sie den Test abgeschlossen haben. Wir empfehlen auch, die automatische Synchronisierung zu deaktivieren, wenn Sie Ihr Konto zu einem Android-Gerät hinzufügen, um die Synchronisierung von Kontodaten zu verhindern.

So deaktivieren Sie die automatische Synchronisierung auf Android-Geräten:
  1. Tippen Sie auf dem Android-Startbildschirm auf die Schaltfläche „Menü“.
  2. Öffnen Sie die Einstellungen.
  3. Wählen Sie „Konten“, „Konten & Synchronisierung“ oder „Datensynchronisierung“ aus.
  4. Wählen Sie Ihr Google-Konto aus. Dieses ist in der Regel mit dem Google-Logo „g“ gekennzeichnet.
  5. Deaktivieren Sie alle Optionen zur Kontosynchronisierung.

Tipp: Wenn Sie Ihr Konto von einem Gerät entfernen, werden automatisch alle Vorschauen in der App „Creative Preview“ gelöscht, und das Gerät wird von Ihrem Google Marketing Platform-Konto entkoppelt. 

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
71030
false
false