Den Parkplatz Ihres Autos mit Google Assistant merken

Sie können Google Assistant bitten, sich zu merken, wo Sie Ihr Auto geparkt haben.  

Wichtig: Diese Funktion ist derzeit nicht in allen Sprachen verfügbar.

Schritt 1: Standortermittlung aktivieren

Wenn Sie die Standortermittlung aktivieren, kann Ihnen Google Assistant mehr Informationen dazu geben, wo Sie Ihr Auto zuletzt geparkt haben:

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die App "Einstellungen" App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie unter "Nutzer" auf Standort.
  3. Aktivieren Sie die Standortdienste.

Schritt 2: Google Assistant mitteilen, wo Sie geparkt haben

  1. Halten Sie auf dem Smartphone die Startbildschirmtaste gedrückt oder sagen Sie "Ok Google".
  2. Sagen Sie zum Beispiel:
    "Ich habe hier geparkt" "Merk dir, wo ich geparkt habe" "Ich habe mein Auto auf Ebene 2 geparkt" "Ich habe auf dem Parkplatz im Süden geparkt" "Mein Parkplatz hat die Nummer F34" Alternativ können Sie auch auf das Tastatursymbol Art tippen.

Hinweis: Die ersten beiden Beispiele funktionieren nur, wenn Sie die Standortermittlung aktiviert haben.

Schritt 3: Parkplatz abfragen

  1. Halten Sie auf dem Smartphone die Startbildschirmtaste gedrückt oder sagen Sie "Ok Google".
  2. Fragen Sie zum Beispiel:
    "Wo ist mein Auto?"
    "Wo habe ich geparkt?"
    "Erinnerst du dich, wo ich geparkt habe?"
    Alternativ können Sie auch auf das Tastatursymbol Art tippen.

Google Assistant teilt Ihnen mit, wo Sie geparkt haben. Wenn Sie die Standortermittlung aktiviert haben, sehen Sie eine Karte mit Ihrem Parkplatz.

Tipp: Sie können Assistant auch dann nach Ihrem Parkplatz fragen, wenn Sie ihm zuvor nicht mitgeteilt haben, wo Sie geparkt haben. Hier finden Sie Infomationen zum Aktivieren der Parkplatzkarte.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?