Probleme mit Sprachbefehlen und Lautstärke

Sprachbefehle

Sagen Sie "Ok Google", halten Sie die Sprachbefehltaste auf dem Lenkrad gedrückt oder wählen Sie das Mikrofonsymbol aus, um mit Google zu sprechen.

Wenn Android Auto Probleme hat, Sprachbefehle zu verstehen, können Sie Folgendes ausprobieren:

  • Falls Sie die Sprachbefehlstaste auf dem Lenkrad verwenden, halten Sie diese gedrückt, bis Sie den Signalton hören. Wenn Sie sie nicht lange genug drücken, wird Android Auto möglicherweise beendet und muss neu gestartet werden.
  • Beginnen Sie zu sprechen, nachdem Sie den Signalton von Android Auto gehört haben. Der Signalton ist die Bestätigung, dass Android Auto empfangsbereit ist. 
  • Versuchen Sie, die Geräusche in Ihrer Umgebung zu minimieren, während Sie sprechen.
  • Falls Sie einen nachgerüsteten Empfänger verwenden, achten Sie darauf, dass das Mikrofon einwandfrei funktioniert. Falls Sie sich nicht sicher sind, können Sie sich an die Person wenden, die den Empfänger installiert hat. 

Lautstärke

In einigen Fahrzeugen wird die Lautstärke zur Navigation sowie von Medien und Sprachbefehlen möglicherweise separat gesteuert.  Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?