Probleme bei der Kontosynchronisierung beheben

Falls Probleme bei der Synchronisierung mit Ihrem Google-Konto auftreten, sehen Sie unter Umständen die Meldung "Bei der Synchronisierung treten momentan Probleme auf. Sie wird in Kürze fortgesetzt." oder das Symbol Synchronisierungsproblem wird angezeigt.

Die meisten Synchronisierungsprobleme treten nur vorübergehend auf. Normalerweise wird Ihr Konto nach wenigen Minuten wieder synchronisiert. Falls die Synchronisierungsprobleme jedoch weiterhin bestehen, versuchen Sie, das Problem mit folgenden Schritten zu beheben.

Wichtig: Einige dieser Schritte funktionieren nur unter Android 10 oder höher. So prüfen Sie Ihre Android-Version.

Google-Konto manuell synchronisieren

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Konten. Wenn "Konten" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Nutzer und Konten.
  3. Wenn Sie mehrere Konten auf Ihrem Phone haben, tippen Sie auf das Konto, das synchronisiert werden soll.
  4. Tippen Sie auf Kontosynchronisierung.
  5. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Jetzt synchronisieren.

Gängige Lösungen für die Synchronisierung

Versuchen Sie nach jedem der folgenden Fehlerbehebungsschritte, Ihr Gerät manuell zu synchronisieren, um zu sehen, ob die Synchronisierung funktioniert.

Fehlerbehebung mit grundlegenden Schritten

Prüfen, ob die automatische Synchronisierung aktiviert ist

Wenn die Synchronisierung automatisch erfolgen soll, lassen Sie die automatische Synchronisierung aktiviert. Informationen zur automatischen Synchronisierung Ihrer Apps und Konten

Prüfen, ob die Internetverbindung funktioniert
Wichtig: Für die Synchronisierung wird eine Internetverbindung benötigt.

Wenn Sie die Verbindung prüfen möchten, öffnen Sie einen Browser wie Chrome oder Firefox und rufen Sie eine Website auf. Wenn die Website nicht geladen wird oder keine Verbindung möglich ist, können Sie hier nachlesen, wie sich eine WLAN-Verbindung oder eine Verbindung über mobile Daten herstellen lässt.

Konto auf mögliche Probleme prüfen

Wichtig: Für die Synchronisierung müssen Sie sich in Ihrem Google-Konto anmelden können.

Sorgen Sie dafür, dass Sie sich auf andere Weise und auf einem anderen Gerät in Ihrem Google-Konto anmelden können.Versuchen Sie beispielsweise, Gmail im Browser Ihres Computers zu öffnen.

  • Wenn Sie sich anmelden können, liegt das Problem an Ihrem Smartphone. Versuchen Sie es mit der nächsten Lösung.
  • Wenn Sie sich nicht anmelden können, besteht möglicherweise ein Problem mit Ihrem Konto. Hilfe bei der Anmeldung in Ihrem Konto
Nach Android-Updates suchen
  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Smartphone.
  2. Tippen Sie unten auf System und dann Erweitert und dann Systemupdate. Falls erforderlich, tippen Sie zuerst auf Über das Telefon oder Über das Tablet.
  3. Der Aktualisierungsstatus wird angezeigt. Folgen Sie der Anleitung auf dem Display.

Fehlerbehebung mit weiterführenden Schritten

Synchronisierung des Kontos erzwingen

Option 1: Datums- und Uhrzeiteinstellungen ändern

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Pixel die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf System und dann Datum & Uhrzeit.
  3. Deaktivieren Sie die Optionen Autom. Datum/Uhrzeit und Automatische Zeitzone.
  4. Stellen Sie Datum und Uhrzeit jeweils manuell falsch ein.
  5. Rufen Sie Ihren Startbildschirm auf. So bedienen Sie Ihr Pixel.
  6. Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone wieder die App "Einstellungen" und dann System  Datum & Uhrzeit.
  7. Stellen Sie Datum und Uhrzeit manuell richtig ein.
  8. Aktivieren Sie die Optionen Autom. Datum/Uhrzeit und Automatische Zeitzone.

Option 2: Synchronisierung mit der Telefon App erzwingen (nur Phones)

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Pixel die Telefon App.
  2. Tippen Sie auf die Wähltastatur Wähltastatur.
  3. Wählen Sie *#*#CHECKIN#*#* bzw. *#*#2432546#*#*.
  4. Die Mitteilung "Anmeldung erfolgreich" wird angezeigt. Diese Mitteilung bedeutet, dass Ihr Smartphone synchronisiert werden konnte. Wenn nicht sofort eine Mitteilung angezeigt wird, tippen Sie auf das grüne Telefonsymbol Anruf annehmen.
Cache leeren und Daten löschen

Schritt 1: Kontakte sichern

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Pixel die Kontakte App.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Exportieren.Tippen Sie gegebenenfalls auf Zulassen.
  4. Wählen Sie einen Speicherort aus, z. B. Drive.
  5. Tippen Sie auf Speichern.

Schritt 2: Im Cache gespeicherte Daten löschen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Pixel die App "Einstellungen".
  2. Tippen Sie auf Speicher.
  3. Tippen Sie auf Weitere Apps.
  4. Tippen Sie auf Kontakte und dann Cache leeren.

Schritt 3: Kontakte wiederherstellen

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Pixel die Kontakte App.
  2. Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü Menü und dann Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Importieren und dann VCF-Datei.
  4. Wählen Sie die VCF-Datei aus, die Sie exportiert haben.

Ähnliche Artikel

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?