[GA4] Automatisch erfasste Ereignisse

Automatisch erfasste Ereignisse werden durch grundlegende Interaktionen mit Ihrer App und/oder Website ausgelöst (siehe folgende Tabelle). Sofern Sie das SDK oder gtag.js verwenden, benötigen Sie keinen zusätzlichen Code, um diese Ereignisse zu erfassen.

Falls nicht anders angegeben, werden in Analytics Ereignisse für Android- und iOS-Apps erfasst.

Wenn Sie Ereignisse verwalten und beispielsweise als Conversions kennzeichnen oder ihnen Parameter zuweisen möchten, klicken Sie links im Menü auf Ereignisse > Alle Ereignisse.

Ereignisdaten werden in Analytics-Berichten angezeigt.

Note

The following parameters are collected by default with every event, including custom events:

  • language
  • page_location
  • page_referrer
  • page_title
  • screen_resolution

 

Ereignisname Automatischer Trigger Parameter

ad_click

(App)

Ein Nutzer klickt auf eine Anzeige.

Publisher-Ereignisse aus AdMob über das Google Mobile Ads SDK

ad_event_id

ad_exposure

(App)

Mindestens eine vom Mobile Ads SDK bereitgestellte Anzeige ist auf dem Bildschirm zu sehen. firebase_screen, firebase_screen_id, firebase_screen_class, exposure_time

ad_impression

(App)

Ein Nutzer sieht eine Anzeigenimpression.

Publisher-Ereignisse aus AdMob über das Google Mobile Ads SDK

ad_event_id

ad_query

(App)

Vom Mobile Ads SDK wird eine Anzeigenanfrage gesendet. ad_event_id

ad_reward

(App)

Für eine vom Mobile Ads SDK bereitgestellte Anzeige mit Prämie wird diese gewährt. ad_unit_id, reward_type, reward_value

adunit_exposure

(App)

Ein Anzeigenblock, der vom Mobile Ads SDK bereitgestellt wird, ist auf dem Bildschirm zu sehen. firebase_screen, firebase_screen_id, firebase_screen_class, exposure_time

app_clear_data

(App)

Ein Nutzer setzt die App-Daten zurück oder löscht sie, wodurch alle Einstellungen und Anmeldedaten entfernt werden.

Nur Android

 

app_exception

(App)

Die App stürzt ab oder löst eine Ausnahme aus. fatal, timestamp, engagement_time_msec

app_remove

(App)

Ein App-Paket wird von einem Android-Gerät entfernt (deinstalliert).

Nur Android.

Dieses Ereignis unterscheidet sich von den Messwerten Tägliche Deinstallationen – Geräte und Tägliche Deinstallationen – Nutzer, die beide in der Google Play Console erfasst werden. Mit dem Ereignis app_remove werden ungeachtet der Installationsquelle die entfernten App-Pakete gezählt. Die Anzahl ändert sich entsprechend dem für den Bericht festgelegten Zeitraum. Die Messwerte Tägliche Deinstallationen – Geräte und Tägliche Deinstallationen – Nutzer werden pro Tag erfasst. Mit ihnen werden nur entfernte App-Pakete gezählt, die über Google Play installiert wurden.

 

app_store_refund

(App)

Ein In-App-Kauf wird von Google Play erstattet.

Nur Android

Dieses Ereignis wird nicht in BigQuery exportiert.

product_id, value, currency, quantity

app_store_subscription_cancel

(App)

Ein kostenpflichtiges Abo wird in Google Play storniert.

Nur Android

Setzt ein erstes Abo voraus, das am oder nach dem 1. Juli 2019 abgeschlossen wurde.

Dieses Ereignis wird nicht in BigQuery exportiert.

product_id, price, value, currency, cancellation_reason

app_store_subscription_convert

(App)

Ein kostenloses Probeabo wird in ein kostenpflichtiges Abo umgewandelt.

Dieses Ereignis wird als Standard-Conversion festgelegt.

Setzt ein erstes Abo voraus, das am oder nach dem 1. Juli 2019 abgeschlossen wurde. Ein erstes kostenloses Probeabo wird als In-App-Kauf mit dem Aboparameter „true“ erfasst.

Dieses Ereignis wird nicht in BigQuery exportiert.

product_id, price, value, currency, quantity

app_store_subscription_renew

(App)

Ein kostenpflichtiges Abo wird verlängert.

Dieses Ereignis ist als Standard-Conversion festgelegt.

Setzt ein erstes Abo voraus, das am oder nach dem 1. Juli 2019 abgeschlossen wurde.

Dieses Ereignis wird nicht in BigQuery exportiert.

product_id, price, value, currency, quantity, renewal_count

app_update

(App)

Die App wird auf eine höhere Version aktualisiert und neu gestartet.

Die vorherige Versions-ID der App wird als Parameter übergeben.

Dieses Ereignis unterscheidet sich konzeptionell vom Messwert „Tägliche Upgrades – Geräte“, der in der Google Play Console erfasst wird.  Ein Upgrade bezieht sich auf die Aktualisierung des App-Binärprogramms, während das Ereignis „app_update“ beim nachfolgenden Start der aktualisierten App ausgelöst wird.

previous_app_version

click

(Web)

Jedes Mal, wenn ein Nutzer auf einen Link zu einer anderen Domain klickt.

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

Es werden keine Parameter erfasst
Ein Nutzer öffnet über einen dynamischen Link erneut die App. source, medium, campaign, link_id, accept_time

Die App wird auf eine neue Version aktualisiert und über einen dynamischen Link geöffnet.

Nur Android

source, medium, campaign, link_id, accept_time
Ein Nutzer öffnet die App zum ersten Mal über einen dynamischen Link. source, medium, campaign, link_id, accept_time

error

(App)

Wird anstelle eines Ereignisses aufgezeichnet, das nicht erfasst werden kann, weil es ungültig ist.

Für die Parameter „_err (firebase_error)“, „_ev (firebase_error_value)“ und „_el (firebase_error_length)“ sind zusätzliche Informationen vorhanden.
firebase_error, firebase_error_value

file_download

(Web)

Wenn ein Nutzer auf einen Link klickt, der zu einem der folgenden Dateitypen (mit gängiger Dateiendung) führt:
  • Dokument
  • Text
  • Ausführbar
  • Präsentation
  • Komprimierte Datei
  • Video
  • Audio

Dateierweiterungen, die dem folgenden Regex entsprechen, lösen das Ereignis aus:

pdf|xlsx?|docx?|txt|rtf|csv|exe|key|pp(s|t|tx)|7z|pkg|rar|gz|zip|avi|mov|mp4|mpe?g|wmv|midi?|mp3|wav|wma

Dieses Ereignis wird standardmäßig über optimierte Analysen erfasst.

file_extension, file_name link_classes, link_domain, link_id, link_text, link_url

firebase_campaign

(App)

Die App wird mit Kampagnenparametern gestartet. source, medium, campaign, term, content, gclid, aclid, cp1, anid, click_timestamp, campaign_info_source

firebase_in_app_message_action

(App)

Ein Nutzer reagiert auf eine In-App-Nachricht von Firebase. message_name, message_device_time, message_id

firebase_in_app_message_dismiss

(App)

Ein Nutzer schließt eine In-App-Nachricht von Firebase. message_name, message_device_time, message_id

firebase_in_app_message_impression

(App)

Ein Nutzer sieht eine In-App-Nachricht von Firebase. message_name, message_device_time, message_id

first_open

(App)

Ein Nutzer startet erstmalig eine App, nachdem sie installiert oder neu installiert wurde.

Dieses Ereignis wird nicht ausgelöst, wenn ein Nutzer die App auf ein Gerät herunterlädt, sondern nur, wenn er sie zum ersten Mal verwendet. Download-Rohdaten finden Sie in der Google Play Console oder in iTunesConnect.

Unterstützt die Erfassung von „first_open“-Conversions für Nutzer, die App-Tracking-Anfragen in Apple iOS 14 akzeptieren
previoius_gmp_app_id, updated_with_analytics, previous_first_open_count, system_app, system_app_update, deferred_analytics_collection, reset_analytics_cause, engagement_time_msec

first_visit

(App, Web)

Ein Nutzer besucht zum ersten Mal eine Website oder startet eine Android Instant App mit aktivierter Analytics-Funktion.  

in_app_purchase

(App)

Ein Nutzer hat einen In-App-Kauf abgeschlossen, der vom App Store in iTunes oder von Google Play verarbeitet wird. Das kann beispielsweise ein erstes Abo sein.

Als Parameter werden die Produkt-ID, der Produktname, die Währung und die Menge übergeben.

Wenn Sie In-App-Kaufdaten für Android-Apps sehen möchten, müssen Sie Analytics mit Google Play verknüpfen.

In Analytics wird das automatische Abo-Tracking derzeit nur für Android unterstützt, bald aber auch für iOS eingeführt.

Dieses Ereignis wird nur von Versionen Ihrer App ausgelöst, die das Firebase SDK enthalten. Hinweis: Umsätze aus dem Verkauf kostenpflichtiger Apps und Erstattungen (nur iOS) werden nicht automatisch erfasst. Die Umsatzangaben können von den Werten in der Google Play Console abweichen. Ereignisse, die als ungültig oder „Sandbox (Test)“ gekennzeichnet sind, werden ignoriert. Nur iOS-Ereignisse werden als Sandbox markiert. Weitere Informationen zum Testen von Google Play Billing

product_id, price, value, currency, quantity, subscription, free_trial, introductory_price

notification_dismiss

(App)

Ein Nutzer schließt eine von FCM (Firebase Cloud Messaging) gesendete Benachrichtigung.

Nur Android

message_name, message_time, message_device_time, message_id, topic, label, message_channel

notification_foreground

(App)

Eine von FCM gesendete Benachrichtigung geht ein, während die App im Vordergrund ausgeführt wird. message_name, message_time, message_device_time, message_id, topic, label, message_channel, message_type

notification_open

(App)

Ein Nutzer öffnet eine von FCM gesendete Benachrichtigung. message_name, message_time, message_device_time, message_id, topic, label, message_channel

notification_receive

(App)

Eine von FCM gesendete Benachrichtigung wird von einem Gerät empfangen, auf dem die App im Hintergrund ausgeführt wird.

Nur Android

message_name, message_time, message_device_time, message_id, topic, label, message_channel, message_type

notification_send

(App)

Von FCM wird eine Benachrichtigung gesendet.

Nur Android

message_name, message_time, message_device_time, message_id, topic, label, message_channel

os_update

(App)

Das Betriebssystem des Geräts wird auf eine neue Version aktualisiert. Die vorherige Versions-ID des Betriebssystems wird als Parameter übergeben. previous_os_version

page_view

(Web)

Die Seite wird geladen oder der Status des Browserverlaufs wird durch die aktive Website geändert.

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

page_location (Seiten-URL), page_referrer (URL der vorherige Seite)

screen_view

(App)

Ein Bildschirmübergang erfolgt und eines der folgenden Kriterien ist erfüllt:
 
  • Zuvor war noch kein Bildschirm festgelegt.
  • Der neue Bildschirmname unterscheidet sich vom vorherigen Bildschirmnamen.
  • Der neue Name der Bildschirmklasse unterscheidet sich von dem vorherigen.
  • Die neue Bildschirm-ID unterscheidet sich von der vorherigen.
firebase_screen, firebase_screen_class, firebase_screen_id, firebase_previous_screen, firebase_previous_class, firebase_previous_id, engagement_time_msec

scroll

(Web)

Ein Nutzer erreicht zum ersten Mal den unteren Rand der Seite, d. h., eine vertikale Tiefe von 90 % wird sichtbar.

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

engagement_time_msec

session_start

(App, Web)

Wenn ein Nutzer mit der App oder Website interagiert  

user_engagement

(App, Web)

Die Auslösung erfolgt regelmäßig, während die App im Vordergrund ausgeführt wird. engagement_time_msec

video_complete

(Web)

Das Video endet.

Bei eingebetteten YouTube-Videos mit aktivierter JS API-Unterstützung

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

video_current_time, video_duration, video_percent, video_provider, video_title, video_url, visible (boolesch)

video_progress

(Web)

10, 25, 50 bzw. 75 % des Videos wurden wiedergegeben.

Bei eingebetteten YouTube-Videos mit aktivierter JS API-Unterstützung

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

video_current_time, video_duration, video_percent, video_provider, video_title, video_url, visible (boolesch)

video_start

(Web)

Die Videowiedergabe beginnt.

Bei eingebetteten YouTube-Videos mit aktivierter JS API-Unterstützung

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

video_current_time, video_duration, video_percent, video_provider, video_title, video_url, visible (boolesch)

view_search_results

(Web)

Ein Nutzer führt eine Suche auf der Website durch (an einem URL-Suchparameter zu erkennen)

Standardmäßig erfasst mit Optimierte Analysen

„search_term“ und optional „q_<additional key="">“ (wobei „<additional key="">“ einem zusätzlichen Suchparameter entspricht, den Sie in den erweiterten Einstellungen angeben).
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?