Kohorten

Verhalten und Leistung von Nutzergruppen mit gemeinsamen Attributen analysieren

Eine Kohorte ist eine Gruppe von Nutzern mit gemeinsamen Eigenschaften. Im Bericht wird sie anhand einer Analytics-Dimension festgelegt. Beispielsweise gehören alle Nutzer mit demselben Akquisitionsdatum zur gleichen Kohorte. Mithilfe des Berichts "Kohortenanalyse" können Sie das Kohortenverhalten isolieren und analysieren.

Themen in diesem Artikel:

Kohortendaten abrufen

Der Bericht "Kohortenanalyse" ist für Properties verfügbar, für die Universal Analytics verwendet wird. Änderungen am Tracking-Code sind nicht erforderlich.

So rufen Sie Kohortendaten ab:

  1. Melden Sie sich in Google Analytics an.
  2. Rufen Sie die gewünschte Datenansicht auf.
  3. Öffnen Sie Berichte.
  4. Wählen Sie Zielgruppe > Kohortenanalyse aus.

Möglichkeiten der Verwendung von Kohortendaten

Anhand der Kohortenanalyse können Sie das Verhalten von bestimmten Nutzergruppen im Vergleich zur Gesamtheit der Nutzer analysieren. Die Kohortenanalyse bietet sich zum Beispiel für folgende Zwecke an:

  1. Untersuchen einzelner Kohorten, um die Reaktion auf kurzfristige Marketingmaßnahmen wie eintägige E-Mail-Kampagnen zu ermitteln.
  2. Nachvollziehen von Änderungen im Verhalten und in der Leistung einzelner Nutzergruppen im Tages-, Wochen- und Monatsverlauf in Bezug auf das Akquisitionsdatum dieser Nutzer.
  3. Bilden von Nutzergruppen auf Basis von gemeinsamen Eigenschaften, wie dem gleichen Akquisitionsdatum, sowie Analyse des Verhaltens dieser Gruppen mithilfe von Messwerten wie Nutzerbindung oder Umsatz.

Weitere Informationen

Bericht "Kohortenanalyse" verwenden

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?