Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Mobile App-Akquisition

Ermitteln, wie oft die mobile App installiert und geöffnet wurde

Anhand der Berichte vom Typ "Akquisition" erfahren Sie, wie Nutzer Ihre App finden. Berücksichtigt werden beispielsweise die Gesamtzahl der neuen Nutzer oder die beliebtesten Geräte und Betriebssysteme. So können Sie ermitteln, wie oft Ihre App heruntergeladen und installiert wurde und wie erfolgreich bestimmte Marketingkampagnen Nutzer anziehen.

Mit dem Bericht Neue Nutzer können Sie Eigenschaften der Nutzergruppen ermitteln, die Ihre App verwenden. Anhand des Berichts Quellen können Sie ermitteln, welche Channels Sie optimieren sollten, um mehr Downloads oder App-Aufrufe zu erzielen. Im Bericht Google Play-Verweisfluss werden intuitiv und interaktiv Informationen dazu bereitgestellt, wie häufig die App über den Google Play Store heruntergeladen und installiert wird.

Themen in diesem Artikel:

Neue Nutzer

Dieser Bericht verschafft Ihnen einen Überblick über die ersten Starts Ihrer App oder über die Anzahl der Sitzungen, bei denen die App zum ersten Mal auf einem Gerät geöffnet wird. Er enthält die Gesamtzahl der neuen Nutzer, deren Betriebssystem, App-Version und Land bzw. Gebiet. Zu den Nutzern gehören alle Nutzer, neue ebenso wie wiederkehrende, die Ihre App während des ausgewählten Zeitraums mindestens einmal geöffnet haben.

In den Berichten Zielgruppe und Verhalten erhalten Sie detailliertere Daten über alle Ihre Nutzer und wie diese mit Ihrer App interagieren.

App-Markt

Stellen Sie fest, welche Marktplätze Nutzer zum Herunterladen Ihrer App besuchen. In diesem Bericht sind sowohl systemeigene Betriebssystemplattformen wie Google Play als auch Drittanbieterplattformen enthalten.

Der Bericht "App-Markt" gibt Aufschluss darüber, von welchem Marktplatz Nutzer Ihre App am häufigsten herunterladen. So können Sie die Leistung der einzelnen Marktplätze beurteilen. So stellen Sie beispielsweise fest, dass Ihre App mit gleicher Häufigkeit von mehreren Marktplätzen heruntergeladen wird und sich Ihre Kampagneninvestitionen in jeden einzelnen Marktplatz somit auszahlen. Oder Sie stellen fest, dass die Leistung auf einem Marktplatz sehr gut und auf einem anderen weniger gut ist. In diesem Fall können Sie Ihre Strategie überdenken und die Investitionen auf ein oder zwei Marktplatzkampagnen beschränken.

Die ID des App-Installationsprogramms, mit der Analytics einen Marktplatz erkennt, wird nicht auf allen Marktplätzen unterstützt. In diesem Fall werden die Daten in diesem Bericht mit dem Hinweis (not set) versehen. Außerdem senden einige Marktplätze keine Kampagnendaten an Analytics. In diesen Fällen enthält die Dimension "Quelle/Medium" keine Daten.

Quellen

Der Bericht "Quellen" enthält Daten zur Leistung Ihrer Apps in verschiedenen Marktplätzen einschließlich dem iTunes Store für iOS-Apps und Google Play für Android-Apps. Mithilfe dieses Berichts können Sie feststellen, wie Nutzer Ihre App finden, wie sie vom Marktplatz auf Ihre Webseite gelangen und welche Faktoren zu App-Downloads beitragen.

Weitere Informationen zum Bericht Mobile App-Quellen

Google Play-Verweisfluss

Der Google Play-Verweisfluss visualisiert, wie Nutzer jede Stufe des Akquisitionsprozesses intuitiv passieren – von der Suche bis zum Start Ihrer App.

Weitere Informationen zum Google Play-Verweisfluss

AdWords-Berichte

In den AdWords-Berichten werden Messwerte zur Post-Klick-Leistung für Nutzer aufgeführt, die auf Ihre AdWords-Anzeige geklickt und anschließend Ihre mobile App installiert und verwendet haben. Diese Berichte enthalten die genaue Leistung Ihrer Kampagnen im Such- und Display-Netzwerk und bieten umfassende Informationen zu den Nutzern, die über Ihre Anzeigen zu Google Play gelangen.

Zur Nutzung von AdWords-Berichten ist es erforderlich, dass Sie Ihr Analytics- und AdWords-Konto miteinander verknüpfen und die automatische Tag-Kennzeichnung aktivieren.

War dieser Artikel hilfreich?