In-Page-Analyse und URLs mit nicht standardmäßigen Zeichen

Für In-Page-Analyse wird anhand der Option URL der Website in Ihrer Datenansicht die Seite auf Ihrer Website ermittelt, auf der der In-Page-Analyse-Bericht gestartet wird. Werden für die URL Ihrer Website Zeichen verwendet, die nicht im Standard-UTF-8-Zeichensatz enthalten sind (beispielsweise kyrillische Zeichen), können Sie diese URL beim Erstellen einer Datenansicht nicht verwenden: Bei der Eingabe einer URL mit nicht standardmäßigen Zeichen gibt Analytics einen Fehler zurück.

Wenn Sie die In-Page-Analyse verwenden möchten und die URL für Ihre Website Zeichen enthält, die nicht im Standard-UTF-8-Zeichensatz enthalten sind, müssen Sei beim Erstellen einer Datenansicht Profils Ihre URL mit Punycode umwandeln. Die In-Page-Analyse kann Ihre Seite mithilfe der Punycode-URL korrekt identifizieren, aber im Bericht wird Ihre tatsächliche URL angezeigt.

Sie können einen Punycode-Umwandler wie diesen verwenden, um eine URL mit nicht standardmäßigen Zeichen in Punycode umzuwandeln.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?