Kontoeinstellungen

Kontonamen und Datenfreigabeeinstellungen ändern

Sie benötigen eine Bearbeitungsberechtigung, um den Kontonamen und die Datenfreigabeeinstellungen zu ändern.

Über die Google Analytics-Datenfreigabeeinstellungen können Sie Ihre Kontodaten für andere Produkte und Dienste freigeben. Weitere Informationen zur Datenfreigabe

So ändern Sie den Kontonamen oder die Datenfreigabeeinstellungen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Analytics-Konto an.
  2. Wählen Sie den Tab "Verwalten" aus.
  3. Wählen Sie über das Drop-down-Menü in der Spalte KONTO das Konto aus, dessen Einstellungen Sie ändern möchten.
    Wenn Sie über viele Konten verfügen, suchen Sie das richtige über das Suchfeld aus.
  4. Klicken Sie in der Spalte KONTO auf Kontoeinstellungen.
  5. Geben Sie einen neuen Namen ein und wählen Sie die gewünschten Datenfreigabeeinstellungen aus.
  6. Klicken Sie auf Speichern.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich