Analytics-Konten löschen

Wichtig: Ihr Konto und alle darin enthaltenen Propertys und Datenansichten werden 35 Tage nach dem Verschieben in den Papierkorb endgültig gelöscht. Danach steht das Konto nicht mehr zur Verfügung und Ihre bisherigen Daten können nicht mehr abgerufen und Ihre Berichte nicht mehr reaktiviert werden.

Sie benötigen eine Bearbeitungsberechtigung, um ein Konto in den Papierkorb zu verschieben. Wenn Sie ein Konto in den Papierkorb verschieben, werden auch alle darin enthaltenen Propertys und Datenansichten dorthin verschoben. So verschieben Sie ein Analytics-Konto in den Papierkorb:

  1. Entfernen Sie den Analytics-Tracking-Code von allen Webseiten bzw. aus Ihrer App.
  2. Melden Sie sich in Ihrem Google Analytics-Konto an.
  3. Wählen Sie den Tab "Verwalten" aus.
  4. Wählen Sie im Drop-down-Menü in der Spalte KONTO das Konto aus, das Sie löschen möchten.
  5. Klicken Sie in der Spalte KONTO auf Kontoeinstellungen.
  6. Klicken Sie auf Konto in Papierkorb verschieben.

Alle Nutzer mit der Berechtigung "Nutzer verwalten" werden daraufhin per E-Mail darüber benachrichtigt, dass das Konto zum Löschen vorgemerkt wurde.

Wie hilfreich ist dieser Artikel:

Das Feedback wurde aufgezeichnet. Vielen Dank!
  • Überhaupt nicht hilfreich
  • Nicht sehr hilfreich
  • Einigermaßen hilfreich
  • Hilfreich
  • Sehr hilfreich