Erweiterte Suche

Mit der Funktion "Erweiterte Suche" können Sie in Ihrem Konto nach Elementen suchen, die den von Ihnen angegebenen Kriterien entsprechen. 

Filter anwenden, um die Suche einzugrenzen

Wählen Sie im erweiterten Suchfeld  im Drop-down-Menü den gewünschten Filter aus.

Sie können die Ergebnisse auf unterschiedliche Elemente wie Kampagnentyp oder Gebotsstrategie, übergeordnete Felder wie z. B. Anzeigengruppenstatus, neue Elemente, bearbeitete Elemente, Elemente mit Fehlern usw. beschränken. Die Baumansicht und die Typliste des Kontos in der linken Seitenleiste lassen sich ebenfalls nach bestimmten Arten von Kampagnen, Anzeigengruppen und Typen filtern.

Sie können auch mit der rechten Maustaste auf einen Filter klicken, um verschiedene Aktionen wie etwa das Kopieren, Bearbeiten oder Löschen von Filtern auszuführen oder diese als benutzerdefinierte Regeln speichern. Wenn Sie Text in die Suchleiste eingeben, werden auf Basis Ihrer Eingabe Filtervorschläge im Drop-down-Menü angezeigt.

Nachfolgend sind einige Optionen aufgeführt, wie Sie Filter für Ihre Suchanfragen verwenden können:

Beispiel: Mehrere Filter

Sie können mehrere Filter anwenden, um sehr spezifische Ergebnisse zu erhalten. Angenommen, Sie möchten alle Suchnetzwerk-Kampagnen finden, bei denen die Gebotsstrategie "Manueller CPC" verwendet wird.

  1. Wählen Sie in der Baumansicht die gewünschte Kampagne aus.
  2. Klicken Sie auf das erweiterte Suchfeld und wählen Sie Kampagnentyp aus.
  3. Klicken Sie das Kästchen neben Nur Suchnetzwerk an.
  4. Klicken Sie neben dem soeben erstellten Filter in die Suchleiste und wählen Sie Typ der Gebotsstrategie aus.
  5. Klicken Sie das Kästchen neben Manueller CPC an und klicken Sie anschließend auf Übernehmen.

Beispiel: Filter vom Typ "zwischen"

So suchen Sie Kampagnen mit einem CPA-Gebot zwischen 1 € und 4 €:

  1. Wählen Sie in der Baumansicht den Filter Alle Kampagnen aus.
  2. Klicken Sie auf das erweiterte Suchfeld und wählen Sie CPA-Gebot aus.
  3. Wählen Sie im Drop-down-Menü ist kleiner als oder gleich <= aus und geben Sie "4" ein.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.
  5. Klicken Sie auf das erweiterte Suchfeld neben dem gerade erstellten Filter und wählen Sie im Drop-down-Menü CPAGebot aus.
  6. Wählen Sie im nächsten Drop-down-Menü ist größer als oder gleich >= aus und geben Sie "1" ein.
  7. Klicken Sie auf Übernehmen.

Beispiel: Filter vom Typ "enthält nicht"

Angenommen, Sie möchten nach erweiterten Textanzeigen suchen, in deren Anzeigentitel ein bestimmtes Wort NICHT enthalten ist.

  1. Wählen Sie in der Typliste Erweiterte Textanzeigen aus.
  2. Klicken Sie auf das erweiterte Suchfeld und wählen Sie Anzeigentitel1 aus.
  3. Wählen Sie enthält nicht :- aus und geben Sie das Wort ein.
  4. Klicken Sie auf Übernehmen.

Beispiel: Filter "Enthält eine bestimmte Anzahl an untergeordneten Elementen"

Angenommen, Sie möchten nach Anzeigengruppen suchen, die weniger als fünf freigegebene Keywords enthalten.
  1. Wählen Sie in der Typliste Anzeigengruppen aus.
  2. Geben Sie im erweiterten Suchfeld "Anzahl" ein und klicken Sie im Drop-down-Menü auf Funktion : ANZAHL(...).
  3. Erweitern Sie im angezeigten Fenster Keywords und Ausrichtung und klicken Sie das Kästchen neben Keywords an.
  4. Klicken Sie auf Weiter, um einen Filter zu starten und die zu zählenden Keywords einzuschränken.
  5. Wählen Sie im Drop-down-Menü Freigabestatus aus.
  6. Klicken Sie im nächsten Drop-down-Menü das Kästchen neben Freigegeben an und klicken Sie dann auf Übernehmen.
  7. Drücken Sie die Eingabetaste oder den Rechtspfeil, um die Funktion abzuschließen.
  8. Wählen Sie ist kleiner als <aus und geben Sie "5" ein.
  9. Klicken Sie auf Übernehmen.

Weitere Informationen zu Filterfunktionen

 

Suchanfrage zur erneuten Verwendung speichern

Nachdem Sie eine Suchanfrage eingegeben haben, klicken Sie auf das Symbol zum Speichern Save Icon und geben Sie einen Namen für die gespeicherte Suchanfrage ein. Wenn Sie die gespeicherte Suchanfrage verwenden möchten, klicken Sie auf das erweiterte Suchfeld  und wählen Sie den Namen der Suchanfrage aus. Sie können auch Tastenkombinationen festlegen, um eine Suchanfrage noch einmal zu verwenden. 

 

Anhand eines Bildes suchen

Sie können nach Anzeigen suchen, in denen dasselbe Bild verwendet wird. Wählen Sie dazu eine Anzeige oder ein Bild aus und rufen Sie Tools > Anzeigen mit ausgewählten Bildern auflisten… auf.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?