Zielseiten mit Google Analytics testen

Wenn Nutzer aufgrund einer überzeugenden AdWords-Anzeige Ihre Website besuchen, müssen sie dort die gesuchten Informationen oder Produkte einfach finden können. Mit Google Optimize können Sie testen, auf welchen Seiten Ihre Besucher eine gewünschte Interaktion ausführen, etwa den Kauf eines Produkts. So können Sie mehr Umsatz erzielen und jeden Besuch von Nutzern auf Ihrer Website optimal nutzen.

Was ist Google Optimize?

Mit Google Optimize können Sie Varianten der Seiten Ihrer Website testen, um zu ermitteln, wie die Änderungen das Verhalten der Besucher beeinflussen. So können Sie Ihre Seiten verbessern und mehr Conversions erzielen, z. B. in Form von Anmeldungen für einen Newsletter oder anderen Onlinezielen.

Funktionen von Google Optimize

Mit Google Optimize können Sie folgende Funktion nutzen:

  • Die Leistung verschiedener Webseiten anhand einer zufällig ausgewählten Testgruppe Ihrer Besucher vergleichen
  • Die Art des zu testenden Ziels auswählen
  • Den Anteil der Zugriffe auf Ihre Website angeben, der in Ihrem Test berücksichtigt werden soll

Beispiel: So könnten Sie Google Optimize verwenden, um Ihr Geschäft voranzubringen

Angenommen, Sie betreiben eine Website für Reinigungsdienste. Sie bieten Grundreinigung, Tiefenreinigung oder Detailreinigung an. Über Ihr AdWords-Konto bewerben Sie die Detailreinigung, da Sie hiermit die größten Einnahmen erzielen. Zur Maximierung Ihres Return on Investment und des Unternehmensgewinns möchten Sie mehr potenzielle Kunden zum Kauf dieser Option animieren.

Momentan gelangen Kunden, die auf Ihre AdWords-Anzeige für die Detailreinigung klicken, auf eine bestimmte Zielseite mit Erläuterungen zu Ihren drei Reinigungsoptionen. Da es sich hierbei um die Ziel-URL oder finale URL Ihrer Anzeige handelt, sollten Sie diese Seite als Erstes testen. Sie erstellen dazu für Google Optimize mehrere neue Versionen dieser Webseite. In einer Variante wird die Detailreinigung in roten Großbuchstaben beworben, in einer anderen werden die Vorteile der Detailreinigung hervorgehoben und in der dritten Version fügen Sie ein Symbol zum Kauf einer Detailreinigung neben dem Link ein.

Sobald Sie den Test eingerichtet und gestartet haben, sieht eine zufällig ausgewählte Testgruppe der Nutzer, die Ihre Website besuchen, beim Aufruf dieser Ziel-URL oder finalen URL eine der vier verschiedenen Seiten, also entweder eine der drei neuen Versionen oder Ihre ursprüngliche Webseite. Dann ist es nur eine Frage der Zeit, bis Sie sehen, welche Seite den höchsten Anteil an Kunden hat, die sich für die Detailreinigung entscheiden.

Nachdem Sie ermittelt haben, mit welcher Seite Sie Ihre Unternehmensziele am wahrscheinlichsten erreichen, können Sie einstellen, dass alle Besucher diese Seite sehen.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?