Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Hilfe bei der AdWords-Anmeldung

Having trouble signing in? Check out these common sign in issues.
Klicken Sie oben rechts auf der AdWords-Startseite auf "Anmelden", um sich bei AdWords anzumelden. Geben Sie dann die E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos oder Ihren Gmail-Nutzernamen ein.

Mit Ihrem Konto anmelden

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie die aktuelle Version Ihres Browsers verwenden. AdWords ist mit den aktuellen Versionen von Firefox, Internet Explorer, Safari und Chrome kompatibel. Informationen zum Herunterladen dieser Browser

So melden Sie sich im AdWords-Konto an:

  1. Rufen Sie die AdWords-Startseite auf.
  2. Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf den Link Anmelden.
  3. Geben Sie die E-Mail-Adresse Ihres Google-Kontos oder Ihren Gmail-Nutzernamen in das Textfeld E-Mail-Adresse ein.
  4. Geben Sie Ihr Passwort in das gleichnamige Textfeld ein.
  5. Klicken Sie auf Anmelden.

Probleme bei der Anmeldung beheben

  • Probleme bei der Anmeldung und mit verlorenen Passwörtern: Sollten bei der Anmeldung in Ihrem AdWords-Konto Probleme auftreten, verwenden Sie unsere Fehlerbehebung, um das Problem zu lösen.
  • Probleme beim Bearbeiten des Kontos: Lesen Sie den Artikel zum Ändern der AdWords-Anmeldedaten.
  • Zugriffsprobleme: Wenn die für Ihr AdWords-Konto zuständige Person das Unternehmen verlassen hat und Sie nicht mehr auf Ihr Konto zugreifen können, füllen Sie das Formular für vergessene Log-in-Daten aus.

Weitere Anmeldeoptionen

Automatische Anmeldung

Es gibt eine noch einfachere Möglichkeit, sich anzumelden. Wenn Sie zur Anmeldung in Ihrem AdWords-Konto nicht jedes Mal Ihren Nutzernamen und das Passwort eingeben möchten, aktivieren Sie auf der AdWords-Startseite unterhalb des Felds Passwort das Kontrollkästchen "Angemeldet bleiben". Sie werden dann ab der letzten Anmeldung in Ihrem Konto 24 Stunden lang nicht mehr aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, es sei denn, Sie löschen Ihre Cookies im Browser.

Zwischen mehreren AdWords-Konten wechseln

Wenn Sie mehrere AdWords-Konten mit Ihrem Google-Konto verknüpfen, können Sie zwischen den AdWords-Konten wechseln, ohne sich jedes Mal wieder abmelden und erneut anmelden zu müssen. Dies ist hilfreich, wenn Sie mehrere Unternehmen mit separaten AdWords-Konten verwalten, aber nicht für jedes AdWords-Konto ein neues Google-Konto (beziehungsweise eine neue E-Mail-Adresse) erstellen möchten.

  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihre E-Mail-Adresse oder Kundennummer.
  2. Sie sehen eine Liste der AdWords-Konten, die mit Ihrem aktuellen Google-Konto verknüpft sind.

Wenn Sie ein Verwaltungskonto haben, können Sie die E-Mail-Adresse dieses Kontos für Ihr AdWords-Konto verwenden.

In mehreren Google-Konten anmelden

In mehreren Konten anmelden

Klicken Sie auf Anleitung, um die Anleitung in Ihrem Konto zu befolgen, oder lesen Sie die Anleitung unten. Anleitung

Wenn Sie sich in weiteren Google-Konten anmelden möchten, ohne sich ab- und wieder anmelden zu müssen, klicken Sie hierzu einfach auf die Schaltfläche Konto hinzufügen.

Wenn mehrere AdWords-Konten mit derselben E-Mail-Adresse verknüpft sind, können Sie einfach zwischen diesen Konten wechseln, indem Sie das jeweils gewünschte Konto auswählen.

Bei der Mehrfachanmeldung werden keine Kontodaten zusammengeführt, und die Konten erhalten auch keinen Zugriff auf die jeweils anderen Konten.

Die Mehrfachanmeldung ist sehr praktisch auf Geräten, die Sie nicht mit anderen Nutzern teilen.

So melden Sie sich in mehreren Google-Konten an:

  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihre E-Mail-Adresse oder Kundennummer.
  2. Geben Sie die E-Mail-Adresse und das Passwort für das andere Konto ein und klicken Sie auf Anmelden.
    • Um Ihre AdWords-Konten zu benennen, geben Sie einen Namen in das Textfeld ein und klicken Sie auf Speichern.

Nachdem Sie sich im gleichen Browser in mehr als einem Konto angemeldet haben, können Sie zwischen Konten wechseln, indem Sie oben auf der Seite auf Ihre E-Mail-Adresse klicken. Wählen Sie dann die E-Mail-Adresse aus, mit der Sie sich anmelden möchten. Wenn Sie sich in einem Konto anmelden, das noch keinem AdWords-Konto zugeordnet ist, werden Sie auf einem anderen Tab auf eine AdWords-Anmeldeseite weitergeleitet.

Wenn Sie eine Agentur sind oder mehrere AdWords-Konten verwalten, sparen Sie Zeit mit einem Verwaltungskonto. Damit können Sie alle AdWords-Konten bequem von einem Konto aus verwalten. Weitere Informationen zum Erstellen eines Verwaltungskontos

Mit alternativen Nutzernamen anmelden

Wenn Sie Ihrem Google-Konto eine alternative E-Mail-Adresse hinzugefügt haben, können Sie sich auch mit dieser Adresse in AdWords anmelden. Das Passwort stimmt mit dem Passwort für Ihre primäre E-Mail-Adresse überein.

Informationen zum Gewähren und Deaktivieren des Zugriffs auf Ihr AdWords-Konto

Tipps

  • Mit Ihrem Google-Konto können Sie auf die meisten Google-Produkte zugreifen, daher sollten Sie Ihr Passwort geheim halten.
  • Aktivieren Sie als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme die Bestätigung in zwei Schritten in Ihrem Google-Konto. Für diesen Bestätigungsvorgang benötigen Sie zur Anmeldung in Ihrem Konto Ihr Telefon (oder einen Back-up-Code, wenn Ihr Telefon nicht zur Hand ist), Ihren Nutzernamen und Ihr Passwort.
  • Fügen Sie eine Telefonnummer für die Wiederherstellung hinzu bzw. aktualisieren Sie diese Nummer gegebenenfalls, damit Sie auch dann auf Ihr Konto zugreifen können, wenn Sie Ihren Nutzernamen vergessen haben. Mit einem Mobiltelefon erhalten Sie ganz einfach wieder Zugriff auf Ihr Konto. Informationen zum Hinzufügen einer Telefonnummer für die Wiederherstellung
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
Ihr Leitfaden für Google AdWords

Finden Sie einen schnellen Einstieg mit unseren detaillierten Leitfäden.