Weltweite Einführung der Richtlinie zu gehackten politischen Informationen (November 2020)

Google stellt übersetzte Versionen der Hilfeartikel zur Verfügung. Die Übersetzungen dürfen den Inhalt unserer Richtlinien jedoch nicht verändern. Die englischsprachigen Seiten sind die offiziellen Versionen. Wir verwenden sie, um unsere Richtlinien durchzusetzen. Wenn Sie diesen Artikel in einer anderen Sprache lesen möchten, wählen Sie sie einfach im Drop-down-Menü unten auf der Seite aus.

 

Im November 2020 wird eine neue Google Ads-Richtlinie zu gehackten politischen Informationen eingeführt. Sie gilt für alle Werbetreibenden weltweit, die auf Rechtspersönlichkeiten bezogene Anzeigen im Rahmen der bestehenden Richtlinien für Wahlwerbung von Google schalten. Die Richtlinie betrifft insbesondere die Verbreitung von gehackten politischen Daten. Sie wird ab dem 3. November 2020 umgesetzt.

Wie bereits angekündigt, setzen wir diese Richtlinie nun für Anzeigen um, in denen auf Rechtspersönlichkeiten im Rahmen unserer Richtlinie für Wahlwerbung in den USA vom 1. September 2020 Bezug genommen wird.

Gemäß dieser Richtlinie ist Folgendes nicht zulässig:

Anzeigen, die im Sinne der Richtlinien zu Wahlwerbung von Google den Zugriff auf gehackte Informationen in Zusammenhang mit politischen Rechtspersönlichkeiten unmittelbar ermöglichen oder dafür werben. Das gilt für alle geschützten Daten, die durch unerlaubtes Eindringen in oder unerlaubten Zugriff auf Computer, Computernetzwerke oder persönliche elektronische Geräte erlangt wurden, auch wenn sie über Dritte verbreitet werden. 

Diskussionen oder Kommentare zu gehackten politischen Informationen sind zulässig, sofern die Anzeige oder Landingpage keinen direkten Zugriff auf die Daten ermöglicht.

Verstöße gegen diese Richtlinie führen nach einer vorherigen Warnung zur Sperrung Ihres Kontos. Die Warnung erfolgt mindestens sieben Tage vor der Sperrung Ihres Kontos.

Bitte prüfen Sie anhand dieser Richtlinie, ob Ihre Anzeigen davon betroffen sind. Ist das der Fall, entfernen Sie die entsprechenden Anzeigen vor dem 3. November 2020. 

 

(Veröffentlicht im Juli 2020, aktualisiert am 1. September 2020)



 
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
true
Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
false
false
true
true
73067
false
false