Kampagne zur Richtlinienüberprüfung einreichen

Wenn Ihre Anzeige gegen eine Richtlinie verstößt, die nicht mit dem Ziel zusammenhängt, können Sie sie direkt auf der Seite "Anzeigen und Erweiterungen" bearbeiten. Sie sind der Meinung, dass wir uns geirrt haben, oder haben das Ziel korrigiert? Dann können Sie direkt über Ihr Google Ads-Konto Einspruch gegen die Richtlinienentscheidung einlegen.

Anleitung

  1. Melden Sie sich in Ihrem Google Ads-Konto an.
  2. Klicken Sie im linken Seitenmenü auf Anzeigen und Erweiterungen und suchen Sie nach der abgelehnten Anzeige oder Erweiterung.
  3. Bewegen Sie den Mauszeiger in der Spalte "Status" auf "Abgelehnt".
  4. Falls verfügbar, klicken Sie auf den Link Einspruch.

    Hinweis: Falls dieser Link nicht angezeigt wird, ist das Einreichen von Kampagnen gemäß der entsprechenden Richtlinie nicht zulässig. Sie müssen kleine Änderungen an jeder Anzeige vornehmen und speichern, um eine Überprüfung auszulösen.

  5. Wählen Sie unter "Grund für den Einspruch" die Option Entscheidung anfechten oder Änderungen vorgenommen, um die Richtlinien einzuhalten aus.
  6. Wählen Sie unter "Einspruch gegen die folgenden Ablehnungen einlegen" die betroffenen Anzeigen aus.
  7. Klicken Sie auf Senden.

Einspruchstatus überprüfen

Nachdem Sie den Einspruch erhoben haben, können Sie den Status im Richtlinienmanager abrufen.

  1. Klicken Sie oben rechts auf das Werkzeugsymbol Google Ads | tools [Icon].
  2. Klicken Sie unter "Einrichtung" auf Richtlinienmanager.
  3. Auf dem Tab "Einspruchsverlauf" finden Sie Details zu allen Anzeigen, für die Sie Einspruch gegen den Richtlinienverstoß eingelegt haben.
    • In der Spalte "Status" sehen Sie, ob der Einspruch noch bearbeitet wird oder schon abgeschlossen ist.
    • In der Spalte "Ergebnisse" finden Sie das Resultat des Einspruchs. Dort sehen Sie unter anderem, bei wie vielen Anzeigen der Status nach der Überprüfung aktualisiert wurde.

Benötigen Sie Hilfe?

Wenn Sie Fragen zu unseren Richtlinien haben, wenden Sie sich bitte an den Google Ads-Support.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?