Benachrichtigung

Auf der Seite „Mein AdSense“ finden Sie kontospezifische Informationen dazu, wie Sie AdSense optimal nutzen.

Berichte

Zeitzone für Berichte ändern

Sie können die Zeitzone Ihres Kontos ändern, um einen Bericht in einer für Sie relevanten Zeitzone anzuzeigen. Dies kann hilfreich sein, um zu verhindern, dass Ihre Wochenendberichte durch Freitags- oder Montags-Traffic verzerrt werden. Sie können auch Berichte in der Abrechnungszeitzone aufrufen (d. h. Pacific Time, PST).

Bevor Sie die Zeitzone Ihres Kontos ändern

Folgendes sollten Sie beim Ändern der Zeitzone beachten:

  • Änderungen der Zeitzone Ihres Kontos wirken sich nur ab dem Zeitpunkt der Änderung auf Daten aus. Wenn Sie Ihre Zeitzone am 3. April von EST zu PST ändern und dann einen Bericht vom 1. bis zum 5. April erstellen, werden alle Daten vor dem 3. April in Ihrem Bericht in EST dargestellt. Die Daten nach dem 3. April werden in der neu ausgewählten Zeitzone des Kontos, d. h. PST, angezeigt.
  • In Berichten, die den Tag umfassen, an dem Sie die Zeitzone des Kontos geändert haben, sehen Sie unter Umständen einen leichten Abfall oder Anstieg in den Daten. Diese Abweichung wird durch die Zeitverschiebung verursacht und wirkt sich nicht auf Ihre Zahlungen aus. Beim Anzeigen von Berichten in der Zeitzone der Abrechnung (PST) tritt diese Abweichung nicht auf.
  • Ihre bereits vorhandenen gespeicherten und geplanten Berichte werden automatisch auf die neue Zeitzone umgestellt. Künftig wird in Ihren gespeicherten oder geplanten Berichten die Zeitzone angezeigt, die zum Zeitpunkt der Speicherung verwendet wird.
  • Die Berichte auf Ihrer Startseite werden in der Zeitzone Ihres Kontos angezeigt. Ihre Zahlungen werden in der Zeitzone der Abrechnung (PST) berechnet und angezeigt.

Zeitzone Ihres Kontos ändern

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Konto und dann Einstellungen und dann Kontoinformationen.
  3. Klicken Sie im Bereich „Kontoinformationen“ neben „Zeitzone“ auf den Abwärtspfeil Abwärtspfeil.
  4. Wählen Sie die Zeitzone aus der Drop-down-Liste aus.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
    Tipp: Beim Ansehen Ihrer Berichte haben Sie jetzt eine Option in den Berichtseinstellungen, mit der Sie zwischen der Zeitzone Ihres Kontos und der Zeitzone der AdSense-Abrechnung, also PST/PDT, wechseln können.

Zwischen Zeitzonen in einem Bericht wechseln

  1. Klicken Sie in Ihrem Bericht am oberen Seitenrand auf „Einstellungen“ Einstellungen.
  2. Klicken Sie auf Zeitzone.
  3. Wählen Sie in der Drop-down-Liste Zeitzone des Kontos oder Zeitzone für die Abrechnung aus.
Hinweis: In einigen Ländern wird im Sommer die Zeit umgestellt. Falls in der ausgewählten Zeitzone Ihres Kontos Sommerzeit verwendet wird, werden die Statistiken Ihres AdSense-Kontos automatisch angepasst (wie auch zwischen PST und PDT für die Zeitzone der AdSense-Abrechnung).

Die Zeitzone Ihres Kontos wird am Ende des Sommers wieder auf die Normalzeit umgestellt. Der Tag, an dem diese Umstellung erfolgt, hat entweder 23 oder 25 Stunden und Sie sehen möglicherweise einen leichten Anstieg oder Rückgang Ihrer Einnahmen.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Meine AdSense-Seite

Jetzt neu: „Meine AdSense-Seite“ – hier finden Sie wichtige kontospezifische Informationen und aktuelle Empfehlungen, wie Sie AdSense optimal nutzen können.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü