Benachrichtigung

Auf der Seite „Mein AdSense“ finden Sie kontospezifische Informationen dazu, wie Sie AdSense optimal nutzen.

Google Analytics mit AdSense verwenden

Gründe für die Einbindung Ihres AdSense-Kontos in Analytics

Durch die Einbindung Ihres AdSense-Kontos in Analytics erhalten Sie Zugriff auf zahlreiche neue Informationen zu Ihren Anzeigen und Ihrer Website. Durch die Verknüpfung von AdSense und Analytics können Sie die Leistung Ihrer Anzeigen steigern und Ihren Nutzern mehr Komfort bieten.

  • Optimieren Sie Ihren Content, indem Sie herausfinden, welche Besucherquellen, Zielgebiete, Seiten und Browser bei der kommerziellen Nutzung Ihrer Website die besten und welche die schlechtesten Ergebnisse erzielen.
  • Verbessern Sie die Nutzererfahrung, indem Sie ermitteln, auf welchen Seiten Ihre Nutzer länger verweilenn, welche Seiten sie gleich wieder verlassen und welche Seiten sie danach besuchen. Wenn Sie wissen, worauf die Aufmerksamkeit Ihrer Besucher gerichtet ist, können Sie die Anzeigen dort platzieren, wo sie den Nutzern am wahrscheinlichsten auffallen.
  • Steigern Sie Ihren Umsatz, indem Sie Änderungen basierend darauf vornehmen, wie die Einnahmen vom Nutzerverhalten abhängen, z. B. von der Häufigkeit der Besuche und der Seitentiefe.

Weitere Informationen zu den Vorteilen von Google Analytics finden Sie hier.

War das hilfreich?

Wie können wir die Seite verbessern?
true
Meine AdSense-Seite

Jetzt neu: „Meine AdSense-Seite“ – hier finden Sie wichtige kontospezifische Informationen und aktuelle Empfehlungen, wie Sie AdSense optimal nutzen können.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü