Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Erfahren Sie, wie Sie Analytics einsetzen können, um die AdSense-Leistung zu steigern

In Analytics erhalten Sie zahlreiche detaillierte Information, mit denen Sie Ihren Content und Ihre Anzeigen auf die Nutzer Ihrer Website abstimmen können. Im Folgenden finden Sie einige Vorschläge dazu, wie Sie Ihre Analytics-Berichte im Hinblick auf die Steigerung der AdSense-Leistung auswerten können:

  • Verweisquelle: Von welchen Websites werden Besucher auf Ihre Website weitergeleitet? Wenn Sie wissen, woher Ihre Besucher kommen, können Sie Ihren Content so gestalten, dass sie Ihre Website immer wieder besuchen. Diese Quellen können Sie zudem verbessern, indem Sie z. B. eine Suchmaschinenoptimierung vornehmen, soziale Kampagnen einrichten oder Partnerschaften mit Websites eingehen, die hochwertige Besucher auf Ihre Website verweisen.

  • Browsernutzung: Finden Sie heraus, welche Browser und Technologien (z. B. Flash oder Java) von Ihren Besuchern verwendet werden. Sie sollten sicherstellen, dass Ihr Content für die Software und die Möglichkeiten Ihrer Zielgruppe geeignet ist. Zudem sollten Sie mögliche Inkompatibilitäten von Browsern ermitteln, die zu Einnahmenverlusten führen könnten.

  • Häufigste Ausstiegsseiten: Bei welchen Seiten brechen Nutzer regelmäßig den Besuch Ihrer Website ab? Wenn Sie die logischen Ausstiegspunkte Ihrer Website kennen, können Sie die Anzahl an Anzeigen auf diesen Ausstiegsseiten erhöhen und somit Einnahmen über den ausgehenden Traffic erzielen.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?