Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Von AdSense unterstützte Sprachen

Google AdSense unterstützt Publisher in vielen verschiedenen Sprachen. Für die Teilnahme am Programm können sich Publisher von Websites bewerben, deren Inhalte überwiegend in einer der folgenden Sprachen verfasst sind:

  • Arabisch
  • Bengalisch
  • Bulgarisch
  • Chinesisch (vereinfacht)
  • Chinesisch (traditionell)
  • Kroatisch
  • Tschechisch
  • Dänische Sprache
  • Niederländisch
  • Englische Sprache
  • Estnisch*
  • Philippinisch
  • Finnisch
  • Französische Sprache
  • Deutsch
  • Griechisch
  • Hebräische Sprache
  • Hindi
  • Ungarisch
  • Indonesisch
  • Italienisch
  • Japanisch
  • Koreanisch
  • Lettisch
  • Litauisch
  • Malaiisch
  • Norwegisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Serbisch
  • Slowakisch
  • Slowenisch*
  • Spanisch
  • Spanisch (Lateinamerika)
  • Schwedisch
  • Tamil
  • Thailändisch
  • Türkisch
  • Ukrainisch
  • Urdu
  • Vietnamesisch
* Derzeit unterstützt AdSense in dieser Sprache nur Ad Serving. Die Benutzeroberfläche und die Hilfe von AdSense sind momentan nicht in dieser Sprache verfügbar.

Sie können die primäre Sprache Ihrer Website bei der Antragstellung auswählen. Falls Ihre Teilnahme genehmigt wird, werden relevante Anzeigen auf Ihren Seiten in der entsprechenden Sprache bereitgestellt, auch wenn Ihre Website in mehreren der unterstützten Sprachen verfasst ist.

Gemäß den AdSense-Programmrichtlinien ist es nicht zulässig, AdSense-Anzeigencode auf Seiten zu platzieren, die überwiegend in einer nicht unterstützten Sprache verfasst sind.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?
false