Implementierung von Anzeigencode

Anzeigenblockcode im HTML-Quellcode einfügen

Nachdem Sie einen Anzeigenblock erstellt haben, müssen Sie auf Ihrer Seite zwei Code-Snippets einfügen:

  • Den AdSense-Code – zwischen den Tags <head> und </head> Ihrer Website
  • Den Anzeigenblockcode – zwischen den Tags <body> und </body> der Seite, auf der die Anzeigen eingeblendet werden sollen

Sie müssen beide Code-Snippets korrekt einfügen, damit auf Ihrer Website Anzeigen ausgeliefert werden können.

Beispiel für eine HTML-Seite ohne AdSense- und Anzeigenblockcode

<html>
<head>
Dies ist der <head>-Bereich Ihrer Seite.
<title>Beispiel-HTML-Seite</title>
</head>
<body>
Dies ist der Haupttext Ihrer Seite.
</body>
</html>

Beispiel für eine HTML-Seite mit AdSense-Code im <head>-Bereich und Anzeigenblockcode im <body>-Bereich

<html>
<head>
<script data-ad-client="ca-pub-1234567890123456" async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
Dies ist der <head>-Bereich Ihrer Seite.
<title>Beispiel-HTML-Seite</title>
</head>
<body>
Dies ist der Haupttext Ihrer Seite.
<ins class="adsbygoogle"></ins>
</body>
</html>
Hinweis: Dieser Code ist nur ein Beispiel. Verwenden Sie ihn nicht für Ihre eigene Website.

Position von Anzeigen anpassen

Sie positionieren Elemente auf Ihrer Website, zum Beispiel Bilder oder Text, mithilfe von HTML-Tags wie <div> oder <table>. Auch die Google Anzeigen auf Ihrer Website lassen sich auf diese Weise wie gewünscht anordnen. Wenn Sie den Anzeigenblockcode etwa zwischen den HTML-Tags <div align="center"> und </div> einfügen, befinden sich die Anzeigen mittig auf der Seite.

<html>
<head>
<script data-ad-client="ca-pub-1234567890123456" async src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"></script>
Dies ist der <head>-Bereich Ihrer Seite.
<title>Beispiel-HTML-Seite</title>
</head>
<body>
Dies ist der Haupttext Ihrer Seite.
<div align="center">
<ins class="adsbygoogle"></ins>
</div>
</body>
</html>

Hinweis: Dieser Code ist nur ein Beispiel. Verwenden Sie ihn nicht für Ihre eigene Website.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?