Implementierung von Anzeigencode

Automatische Anzeigen bei bestimmten Webseiten ausschließen

Mit "Ausgeschlossene Seiten" können Sie die Auslieferung automatischer Anzeigen auf bestimmten Seiten Ihrer Website verhindern. Dies ist beispielsweise sinnvoll, wenn keine Anzeigen auf Ihrer Startseite bereitgestellt werden sollen. Wenn Sie eine ausgeschlossene Seite hinzufügen, werden die Einstellungen für automatische Anzeigen für Ihre Website überschrieben.

Nicht unterstützte URLs

Geben Sie eine gültige URL ein, wenn Sie eine ausgeschlossene Seite hinzufügen. Automatische Anzeigen unterstützen keine URLs, die Fragmente (z. B. www.example.com/seite#oben) oder Parameter enthalten (z. B. www.example.com/seite?q=ziel).

Ausgeschlossene Seite hinzufügen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen und dann Übersicht.
  3. Klicken Sie in der Tabelle mit allen Ihren Websites neben der gewünschten Website auf "Bearbeiten" Bearbeiten.
  4. Klicken Sie im Abschnitt "Ausgeschlossene Seiten" auf Verwalten.
  5. Wenn Sie bereits ausgeschlossene Seiten haben, klicken Sie auf + Ausschluss hinzufügen.
  6. Geben Sie die URL der Seite oder des Bereichs ein, die bzw. den Sie ausschließen möchten.
  7. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus:
    • Nur auf dieser Seite – Anzeigen werden nur für die angegebene URL ausgeschlossen.

      oder

    • Auf allen Seiten in diesem Bereich – Anzeigen werden für ganze Bereiche der Website ausgeschlossen, die dasselbe URL-Präfix haben. Beispiel: Sie geben die URL example.com/sports ein. In diesem Fall werden automatische Anzeigen für example.com/sport, www.example.com/sport und example.com/sport/team ausgeschlossen, jedoch nicht für subdomain.example.com/sport.
  8. Klicken Sie auf Hinzufügen.
  9. Klicken Sie auf Auf Website anwenden.

    Es kann bis zu eine Stunde dauern, bis die neuen Einstellungen auf die ausgewählten URLs angewendet werden.

Ausgeschlossene Seite entfernen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Anzeigen und dann Übersicht.
  3. Klicken Sie in der Tabelle mit allen Ihren Websites neben der gewünschten Website auf "Bearbeiten" Bearbeiten.
  4. Klicken Sie im Abschnitt "Ausgeschlossene Seiten" auf Verwalten.
  5. Suchen Sie in der Liste der Seitenausschlüsse nach der Ausnahme, die Sie entfernen möchten.
  6. Klicken Sie auf das Dreipunkt-Menü Mehr und dann Entfernen.
  7. Klicken Sie auf Auf Website anwenden.

    Es kann bis zu eine Stunde dauern, bis die neuen Einstellungen auf die ausgewählten URLs angewendet werden.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?