Implementierung von Anzeigencode

Neue Funktionen für automatische Anzeigen

Wir legen großen Wert darauf, unsere Werbeprodukte fortlaufend zu modernisieren. Daher werden wir in nächster Zeit einige wichtige Änderungen an den automatischen Anzeigen vornehmen. Ab 17. September 2019 werden wir AdSense-Konten mit der neuen Version von automatischen Anzeigen aktualisieren. Bei der Aktualisierung werden die folgenden Änderungen auf Ihrer Anzeigenseite sichtbar.

Änderungen

Introducing new and improved AdSense Auto ads

Übersichtsseite

Vorschau der Anzeigeneinstellungen

Neue Funktionen

Wir haben die folgenden neuen Optionen hinzugefügt, mit denen Sie die Einstellungen für automatische Anzeigen anpassen können:

  • Über die Anzahl der Anzeigen können Sie festlegen, wie viele automatische Anzeigen auf Ihren Seiten ausgeliefert werden sollen. Weitere Informationen
  • Durch Ausgeschlossene Seiten wird verhindert, dass automatische Anzeigen auf bestimmten Seiten oder in bestimmten Bereichen Ihrer Website eingeblendet werden, beispielsweise auf der Startseite. Weitere Informationen

Anzeigenformate

  • Wir haben unsere In-Page-Anzeigenformate vereinfacht. Sie müssen jetzt nicht mehr festlegen, welche einzelnen Formate ausgeliefert werden sollen. Das optimale In-Page-Format für die Website wird auf Grundlage der von Ihnen ausgewählten Einstellungen automatisch angezeigt. Overlay-Anzeigenformate (Anker, Vignetten usw.) und Contentempfehlungen funktionieren auf dieselbe Weise wie zuvor.

Leistungsstärkerer Anzeigenblockcode

  • Automatische Anzeigen werden jetzt unabhängig vom Anzeigencode ausgeliefert. Wenn Sie bei einer Website automatische Anzeigen aktiviert haben, werden diese Anzeigen also automatisch auch auf Seiten bereitgestellt, die nur reguläre Anzeigenblöcke enthalten. Weitere Informationen zu dieser Funktion und den Einschränkungen von automatischen Anzeigen und Anzeigenblockcode finden Sie in diesem Artikel.

Aktualisierte Berichterstellung

  • Die Berichterstellung wurde überarbeitet, sodass Sie die Leistung von automatischen Anzeigen und manuellen Anzeigenblöcken für jede Ihrer Websites nebeneinander sehen können. Außerdem können Sie die Leistung automatischer Anzeigen erfassen.
Hinweis: Falls Sie beim Early Access-Programm dabei waren, werden möglicherweise noch nicht alle diese Steuerelemente in Ihrem Konto angezeigt. In den kommenden Wochen erhalten Sie von AdSense eine E-Mail mit weiteren Informationen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?