Abdeckung

Die Abdeckung gibt an, bei wie viel Prozent der Anzeigenanfragen mindestens eine Anzeige zurückgegeben wurde. Im Allgemeinen können Sie mithilfe der Abdeckung Websites ermitteln, auf denen keine Anzeigen mit Ausrichtung über AdSense bereitgestellt werden können.

Formel:
Abdeckung = (Anzeigenanfragen, bei denen Anzeigen zurückgegeben wurden : Anzeigenanfragen insgesamt) * 100

Wenn Sie beispielsweise drei Anzeigenblöcke auf einer Seite haben, werden drei Anzeigenanfragen generiert. Für den Fall, dass in zwei Anzeigenblöcken Anzeigen zu sehen sind und in einem nicht, beträgt die Abdeckung für diese Seite 66,67 %. Bei einem Suchfeld bedeutet eine Abdeckung von 80 % beispielsweise, dass im Durchschnitt bei einer von fünf Suchanfragen keine Anzeigen mit den Suchergebnissen erscheinen.

Eine hohe Abdeckung von fast 100 % ist ein Indikator dafür, dass Google bei den meisten Anfragen Anzeigen ausliefern konnte. Eine niedrigere Abdeckung gibt an, dass Google in mehreren Fällen keine geeigneten Anzeigen für Ihre Website bereitstellen konnte und keine Anzeigen ausgeliefert wurden.

Dieser Messwert ist nur über den Tab "Benutzerdefiniert" verfügbar. Informationen zur Gruppe benutzerdefinierter Messwerte erhalten Sie hier.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?