Website-Verwaltung

Eine Subdomain Ihrer Websiteliste hinzufügen oder daraus entfernen

Sobald Ihre Website bereit ist, können Sie alle dazugehörigen Subdomains hinzufügen. Nachdem eine Subdomain hinzugefügt wurde, kann sie in AdSense genutzt werden.

Subdomain hinzufügen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Websites.
  3. Klicken Sie neben der Website, der Sie eine Subdomain hinzufügen möchten, auf den Pfeil nach unten Abwärtspfeil.
  4. Klicken Sie auf Details anzeigen.
  5. Klicken Sie auf Subdomain hinzufügen.
  6. Geben Sie die URL der Subdomain ein, auf der Anzeigen ausgeliefert werden sollen.
  7. Klicken Sie auf Hinzufügen. Ihre Subdomain wird hinzugefügt.

Subdomain entfernen

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Websites.
  3. Klicken Sie neben der Website, von der Sie eine Subdomain entfernen möchten, auf den Pfeil nach unten Abwärtspfeil.
  4. Klicken Sie auf Details anzeigen.
  5. Klicken Sie auf Mehr und dann Subdomain entfernen.
  6. Wählen Sie die zu entfernende Subdomain aus und klicken Sie auf Subdomain entfernen.
  7. Klicken Sie auf Entfernen. Die Subdomain wird entfernt.
    Beim Entfernen einer Subdomain werden auch alle damit verknüpften Einstellungen entfernt. Wenn Sie die Subdomain später wieder hinzufügen, werden die ursprünglichen Einstellungen angewendet.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben