Kontoeinstellungen

Anmeldung in AdSense nach einem Domainwechsel beim E-Mail-Anbieter

Der AdSense-Log-in ist die E-Mail-Adresse, mit der Sie sich in Ihrem AdSense-Konto anmelden. Falls Ihr E-Mail-Anbieter seine Domain umstellt, ändert sich unter Umständen Ihre E-Mail-Adresse und entspricht somit nicht mehr dem AdSense-Log-in. In diesem Fall haben Sie folgende Möglichkeiten:

  • Melden Sie sich weiterhin mit der bisherigen E-Mail-Adresse an, da eine Anmeldung mit der neuen E-Mail-Adresse nicht möglich ist. Wenn Sie bei der AdSense-Registrierung beispielsweise eine Hotmail-E-Mail-Adresse verwendet haben und nun Outlook nutzen, müssen Sie sich weiterhin mit Ihrer Hotmail-Adresse in AdSense anmelden.
  • Ändern Sie die E-Mail-Adresse in Ihrem Google-Konto. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Allgemeine Kontoinformationen bearbeiten.
Dies gilt für alle E-Mail-Dienste: Wenn sich Ihre E-Mail-Adresse ändert, können Sie sich weiterhin mit der bisherigen E-Mail-Adresse anmelden oder die E-Mail-Adresse für Ihr Google-Konto ändern.

Kontakt-E-Mail-Adresse überprüfen

Falls Ihnen eine neue E-Mail-Adresse zugewiesen wurde, sollten Sie auch überprüfen, ob die Kontaktadresse in Ihrem AdSense-Konto noch gültig ist. Dies ist die Adresse, an die wir Mitteilungen für das Konto senden. Weitere Informationen zum Anpassen der Kontaktdaten

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?