Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Funktionsweise von AdSense

Mithilfe von Google AdSense können Websiteinhaber Einnahmen mit ihrem Onlinecontent erzielen. Auf Ihrer Website werden über AdSense Text- und Displaynetzwerk-Anzeigen bereitgestellt, die auf Ihren Content und Ihre Besucher abgestimmt sind. Die Anzeigen werden von Werbetreibenden erstellt und bezahlt, die für ihre Produkte werben möchten. Da die Preise von den jeweiligen Anzeigen abhängen, variieren auch Ihre Einnahmen.

AdSense in drei Schritten:

1. Werbeflächen bereitstellen

2. Anzeigen mit den höchsten Geboten werden bereitgestellt

3. Zahlungen erhalten

Sie stellen die Werbeflächen Ihrer Website bereit, indem Sie Anzeigencode auf Ihrer Website einfügen. Außerdem bestimmen Sie, wo die Anzeigen erscheinen sollen. Werbetreibende geben im Rahmen einer Echtzeitauktion Gebote für die Schaltung von Anzeigen in Ihren Werbeflächen ab. Die Anzeige mit dem höchsten Gebot wird auf Ihrer Website präsentiert. Wir kümmern uns um die Abrechnung mit allen Werbetreibenden und Werbenetzwerken für die Anzeigen auf Ihrer Website, damit Sie Ihre Zahlungen erhalten.

 

Bei AdSense anmelden

Häufig gestellte Fragen

Weitere Informationen zur Funktionsweise von AdSense finden Sie in diesen häufig gestellten Fragen von Publishern:

Über AdSense

Was ist Google AdSense?
Mit AdSense können Sie zusätzlich zu ihrem Onlinecontent passende Anzeigen einfach und kostenlos bereitstellen. Dabei werden den Besuchern relevante, interessante Anzeigen präsentiert, deren Darstellung Sie individuell an Ihre Website anpassen können.
Inwiefern unterscheidet sich AdSense von anderen Werbenetzwerken?
Wenn Sie Google AdSense nutzen, werden Google AdWords-Anzeigen auf Ihrer Website ausgeliefert. Google bezahlt Sie für die Anzeigen auf Ihrer Website je nach Art der Anzeige auf Basis der Anzahl der Klicks oder Impressionen. Mit AdSense profitieren Sie umgehend und automatisch von einer enormen Nachfrage nach Ihren Werbeflächen und dadurch von starkem Wettbewerb, relevanteren Anzeigen und Anzeigen für Ihren gesamten Onlinecontent.
Muss ich die Anzeigen auswählen, die auf meiner Website präsentiert werden?
Nein. Über AdSense werden auf Ihrer Website automatisch Anzeigen bereitgestellt, die auf Ihren Content oder Ihre Zielgruppe ausgerichtet sind. Weitere Informationen zur Ausrichtung von Anzeigen auf Ihre Website
Wer entscheidet, welche Anzeigen auf meiner Website zu sehen sind?
Bei AdSense werden die Anzeigen, die auf Ihren Seiten bereitgestellt werden, automatisch in einer Anzeigenauktion ausgewählt. Die Anzeigen mit den höchsten Geboten werden auf Ihrer Website präsentiert. Informationen über die Anzeigenauktion
Kann ich das Design der Anzeigen auf meiner Website selbst auswählen?
Ja. Sie können unter verschiedenen Anzeigengrößen und -formaten wählen und das Anzeigendesign ändern, sodass es zu Ihrer Website passt.
Kann ich sehen, welche Anzeigen auf meiner Website bereitgestellt werden?
Ja. Wenn Anzeigen auf Ihrer Website bereitgestellt werden, sehen Sie sie dort auch. Sie dürfen jedoch keinesfalls die Anzeigen auf Ihrer Website anklicken, da Sie dadurch gegen die AdSense-Programmrichtlinien verstoßen würden.
Kann ich Anzeigen, die mir nicht gefallen, von meiner Website entfernen?
Ja. Auf dem Tab Anzeigen zulassen und blockieren in Ihrem AdSense-Konto haben Sie die Möglichkeit, einzelne Anzeigen zu prüfen und zu entscheiden, ob sie auf Ihrer Website zu sehen sein sollen. Weitere Informationen finden Sie im Leitfaden für das Zulassen und Blockieren von Anzeigen auf Ihrer Website.

Kosten

Ist die Nutzung von AdSense kostenpflichtig?
Nein, die Teilnahme am AdSense-Programm ist kostenlos. Vielmehr bezahlt Google Sie sogar für Klicks und Impressionen auf die Google Anzeigen, die auf Ihrer Website zu sehen sind. Lesen Sie hierzu folgenden Artikel: Wie hoch sind die Einnahmen mit AdSense?

Anmeldung

Wie melde ich mich bei AdSense an?
Wenn Sie bereit für den Einstieg in AdSense sind, stellen Sie hier Ihren Antrag. Wir prüfen ihn und melden uns innerhalb einer Woche per E-Mail bei Ihnen.

Richtlinien

Gibt es AdSense-Richtlinien für die Teilnahme am Programm?
Publisher, die am Programm teilnehmen möchten, müssen die AdSense-Programmrichtlinien einhalten. Wenn Sie gegen diese Richtlinien verstoßen, wird Ihr AdSense-Konto möglicherweise deaktiviert. In vielen Fällen arbeiten wir mit den Publishern zusammen, um eine Einhaltung der Richtlinien zu erreichen. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Anzeigen, die dagegen verstoßen, nicht auszuliefern, keine Anzeigen mehr auf Seiten bereitzustellen, die dagegen verstoßen, Zahlungen auszusetzen oder Konten aufzulösen, für die Verstöße vorliegen.

Wir können unsere Richtlinien jederzeit ändern. Gemäß den AdSense-Nutzungsbedingungen liegt es in Ihrer Verantwortung, sich stets über die aktuellen AdSense-Programmrichtlinien zu informieren und diese einzuhalten.

Wie werden die Programmrichtlinien durchgesetzt?
Wir überprüfen aktiv, ob die AdSense-Publisher unsere Programmrichtlinien durchgehend einhalten. Wenn wir feststellen, dass ein Publisher gegen unsere Richtlinien oder Nutzungsbedingungen verstößt, wird sein Konto möglicherweise gesperrt oder aufgelöst.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?