Contentempfehlungen

Zulässigkeit von Contentempfehlungen auf Websites überprüfen

Wenn Sie Contentempfehlungen verwenden möchten, muss Ihre Website die Mindestanforderungen im Hinblick auf die Zahl der Zugriffe und Seiten erfüllen. Ob Contentempfehlungen auf Ihrer Website genutzt werden können, sehen Sie in Ihrem AdSense-Konto im Bereich "Meine Websites".

So überprüfen Sie, ob Ihre Website für Contentempfehlungen geeignet ist:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie links im Navigationsbereich auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie Meine Websites.
  4. Klicken Sie unter "Meine Websites" auf Contentempfehlungen.
    Wenn unter "Meine Websites" die Option Contentempfehlungen nicht angezeigt wird, sind Sie aktuell nicht berechtigt, die Funktion zu verwenden.
  5. Prüfen Sie auf der Seite "Contentempfehlungen", ob Ihre Website aufgelistet ist:
    • Ist sie aufgeführt, können Sie auf jeder beliebigen Seite Blöcke mit Contentempfehlungen platzieren.
    • Ist sie hingegen nicht aufgelistet, ist die Website derzeit nicht für Contentempfehlungen geeignet.

Wenn mindestens eine Ihrer Websites geeignet ist, steht in Ihrem Konto auf dem Tab Meine Anzeigen die Option zum Erstellen von Blöcken mit Contentempfehlungen zur Verfügung. Wie Sie Blöcke mit Contentempfehlungen erstellen, erfahren Sie hier.

Wir prüfen regelmäßig die Eignung von Websites für Contentempfehlungen. Falls Ihre Website derzeit noch nicht geeignet ist, versuchen Sie es erneut, sobald die Website mehr Zugriffe verzeichnet bzw. mehr Seiten umfasst.

Ihre Website ist eine Subdomain

Bei Subdomains wie m.example.com oder forum.example.com gelten unsere Empfehlungen für die gesamte Top-Level-Domain. Wenn Sie beispielsweise Blöcke mit Contentempfehlungen in Ihrer geeigneten Subdomain blog.example.com verwenden, gelten diese Contentempfehlungen für alle Subdomains von example.com.

Sie haben mehrere Websites

Wenn Sie ein Publisher mit mehreren Websites sind, sind möglicherweise nur manche davon für Contentempfehlungen geeignet. In diesem Fall dürfen Sie Contentempfehlungen nur auf den geeigneten Websites verwenden. In Anzeigenblöcken auf nicht geeigneten Websites können keine Contentempfehlungen bereitgestellt werden.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?