Auf der Seite „Mein AdSense“ finden Sie kontospezifische Informationen dazu, wie Sie AdSense optimal nutzen.

Cookies und SSL im Browser zulassen

Damit Sie bestimmte AdSense-Kontoseiten aufrufen können, müssen Cookies und Secure Sockets Layer (SSL) aktiviert sein. Darüber hinaus muss in Ihrem Browser JavaScript aktiviert sein, damit Sie Google Anzeigen sehen und andere Kontofunktionen ausführen können. So ändern Sie die Browsereinstellungen:

Google Chrome

  1. Öffnen Sie Chrome auf Ihrem Computer.
  2. Klicken Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü Dreipunkt-Menü und dann Einstellungen.
  3. Klicken Sie auf Datenschutz und Sicherheit und dann Cookies und andere Websitedaten.
  4. Wählen Sie Alle Cookies zulassen aus.

Microsoft Edge, Mozilla Firefox oder Apple Safari

Hier finden Sie die Anleitungen für die Browser:

Hinweis: Bei früheren Browserversionen ist die Vorgehensweise zur Aktivierung von Cookies und SSL möglicherweise anders. Sollten die oben beschriebenen Schritte nicht zum Ziel führen, suchen Sie in der Hilfe Ihres Browsers nach entsprechenden Anleitungen.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
' data-mime-type=
Meine AdSense-Seite

Jetzt neu: „Meine AdSense-Seite“ – hier finden Sie wichtige kontospezifische Informationen und aktuelle Empfehlungen, wie Sie AdSense optimal nutzen können.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
157
false
false