Zahlungen per Überweisung erhalten

Eine Überweisung ist eine Zahlungsmethode, bei der ein bestimmter Geldbetrag elektronisch auf ein Konto übertragen wird. Der Geldbetrag wird dem Bankkonto direkt gutgeschrieben. Je nach Kontowährung erhalten Sie Zahlungen von Google in US-Dollar oder Euro. Die Zahlungen erfolgen per internationale Überweisung an die Bank Ihrer Wahl. Der Geldbetrag wird dem von Ihnen angegebenen Bankkonto gutgeschrieben. So erhalten Sie Ihre Zahlungen schnell, einfach und sicher.

In diesem Video erklären wir, was Sie beachten müssen, um Zahlungen per Überweisung empfangen zu können.

AdSense-Zahlungen per Überweisung erhalten

Wie erhalte ich eine Zahlung per Überweisung?

Ihr Umsatzguthaben wird einmal im Monat per Überweisung auf Ihr Bankkonto eingezahlt. Um Zahlungen zu erhalten, müssen Sie Ihre Bankverbindung in Ihrem AdSense-Konto angeben. Die Informationen sind je nach Land unterschiedlich und können auf der Seite AdSense-Zahlungen – Einführung abgerufen werden. Wenn Sie Fragen zu Überweisungen aus dem Ausland haben, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank.

Bankverbindung angeben

Geben Sie Ihre Bankkontoinformationen genau so ein, wie sie Ihrer Bank vorliegen. So geben Sie Ihre Bankkontoinformationen ein:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie links im Navigationsbereich auf Zahlungen.
  3. Klicken Sie anschließend auf Zahlungsmethode hinzufügen.
  4. Wählen Sie das Optionsfeld für "Überweisung auf Bankkonto" aus und klicken Sie auf Weiter.
  5. Geben Sie Ihre Bankverbindung ein und klicken Sie auf Bestätigen und fortfahren.

Wenn Sie weitere Hilfe beim Abrufen Ihrer Finanzdaten benötigen, wenden Sie sich bitte an Ihre Bank und fragen Sie nach Informationen zu Überweisungen aus dem Ausland.

Erforderliche Informationen nach Land

Welche Angaben Sie jeweils machen müssen, um Zahlungen zu erhalten, hängt von Ihrem Land ab:

 
 

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Name der Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
IBAN (International Bank Account Number) Bestehend aus Ländercode (zwei Buchstaben) und bis zu 30 alphanumerischen Zeichen XX1100110101000010001111111P1

Daten der eingeschalteten Bank/Intermediärbank (optional)

Wenn Sie von Ihrer Bank eine Anleitung für den Erhalt von Überweisungen aus den USA erhalten haben, geben Sie hier die Daten des Bankkontos bei der Intermediärbank ein.

Feld Länge Beispiel
Daten der eingeschalteten Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC der eingeschalteten Bank Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ

Daten zur weiteren Gutschrift (optional)

Wenn Ihre Bank Angaben zur weiteren Gutschrift (For Further Credit – FFC) oder zum Begünstigten (For Benefit Of – FBO) benötigt, um eine Überweisung zu erhalten, geben Sie diese genau wie von Ihrer Bank angegeben hier ein.

Feld Länge Beispiel
Zur weiteren Gutschrift an/zu Gunsten von Dies kann eine Kontonummer ODER ein Kontoninhabername laut Bankunterlagen sein. 1234567 ODER Max Mustermann

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Name der Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
Kontonummer Bis zu 16 Stellen 1234567898765
Kontonummer wiederholen Siehe oben Siehe oben

Daten der eingeschalteten Bank/Intermediärbank (optional)

Wenn Sie von Ihrer Bank eine Anleitung für den Erhalt von Überweisungen aus den USA erhalten haben, geben Sie hier die Daten des Bankkontos bei der Intermediärbank ein.

Feld Länge Beispiel
Daten der eingeschalteten Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC der eingeschalteten Bank Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ

Daten zur weiteren Gutschrift (optional)

Wenn Ihre Bank Angaben zur weiteren Gutschrift (For Further Credit – FFC) oder zum Begünstigten (For Benefit Of – FBO) benötigt, um eine Überweisung zu erhalten, geben Sie diese genau wie von Ihrer Bank angegeben hier ein.

Feld Länge Beispiel
Zur weiteren Gutschrift an/zu Gunsten von Dies kann eine Kontonummer ODER ein Kontoninhabername laut Bankunterlagen sein. 1234567 ODER Max Mustermann

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Name der Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
CBU (Clave Bancaria Uniforme) 22-stellig 1234567898765432123456
CBU erneut eingeben 22-stellig 1234567898765432123456

Daten der eingeschalteten Bank/Intermediärbank (optional)

Wenn Sie von Ihrer Bank eine Anleitung für den Erhalt von Überweisungen aus den USA erhalten haben, geben Sie hier die Daten des Bankkontos bei der Intermediärbank ein.

Feld Länge Beispiel
Daten der eingeschalteten Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC der eingeschalteten Bank Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ

Daten zur weiteren Gutschrift (optional)

Wenn Ihre Bank Angaben zur weiteren Gutschrift (For Further Credit – FFC) oder zum Begünstigten (For Benefit Of – FBO) benötigt, um eine Überweisung zu erhalten, geben Sie diese genau wie von Ihrer Bank angegeben hier ein.

Feld Länge Beispiel
Zur weiteren Gutschrift an/zu Gunsten von Dies kann eine Kontonummer ODER ein Kontoninhabername laut Bankunterlagen sein. 1234567 ODER Max Mustermann

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Name der Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
IBAN (International Bank Account Number) Bestehend aus Ländercode (zwei Buchstaben) und bis zu 30 alphanumerischen Zeichen XX1100110101000010001111111P1
IBAN erneut eingeben Siehe oben Siehe oben

Daten der eingeschalteten Bank/Intermediärbank (optional)

Wenn Sie von Ihrer Bank eine Anleitung für den Erhalt von Überweisungen aus den USA erhalten haben, geben Sie hier die Daten des Bankkontos bei der Intermediärbank ein.

Feld Länge Beispiel
Daten der eingeschalteten Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC der eingeschalteten Bank Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ

Daten zur weiteren Gutschrift (optional)

Wenn Ihre Bank Angaben zur weiteren Gutschrift (For Further Credit – FFC) oder zum Begünstigten (For Benefit Of – FBO) benötigt, um eine Überweisung zu erhalten, geben Sie diese genau wie von Ihrer Bank angegeben hier ein.

Feld Länge Beispiel
Zur weiteren Gutschrift an/zu Gunsten von Dies kann eine Kontonummer ODER ein Kontoninhabername laut Bankunterlagen sein. 1234567 ODER Max Mustermann

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Name der Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
IFSC (Indian Financial System Code) 11 Buchstaben und Ziffern ABAB0001101
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
Kontonummer 12- bis 17-stellig 1234567891234567
Kontonummer wiederholen 12- bis 17-stellig 1234567891234567

Daten der eingeschalteten Bank/Intermediärbank (optional)

Wenn Sie von Ihrer Bank eine Anleitung für den Erhalt von Überweisungen aus den USA erhalten haben, geben Sie hier die Daten des Bankkontos bei der Intermediärbank ein.

Feld Länge Beispiel
Daten der eingeschalteten Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC der eingeschalteten Bank Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ

Daten zur weiteren Gutschrift (optional)

Wenn Ihre Bank Angaben zur weiteren Gutschrift (For Further Credit – FFC) oder zum Begünstigten (For Benefit Of – FBO) benötigt, um eine Überweisung zu erhalten, geben Sie diese genau wie von Ihrer Bank angegeben hier ein.

Feld Länge Beispiel
Zur weiteren Gutschrift an/zu Gunsten von Dies kann eine Kontonummer ODER ein Kontoninhabername laut Bankunterlagen sein. 1234567 ODER Max Mustermann

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Bankleitzahl Drop-down-Menü BANK XXXX
Kontonummer 12- bis 17-stellig 1234567891234567

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Kontonummer (RIB) 24-stellige Zahl:
- Bankcode: 3 Stellen
- Orts-/Filialcode: 3 Stellen
- Kontonummer: 16 Stellen
- Bestätigungscode: 2 Stellen
123456789123456789123456

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Kontonummer (RIB) 20-stellig 12345678912345678912

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
RUC-ID/DNI 11-stellige RUC-Nummer / 8-stellige DNI-Nummer 12345678912 / 12345678
Kontotyp Drop-down-Menü Girokonto
Sparkonto
Kontonummer (CCI) 3-stellige Bankleitzahl / 3-stelliger Office Code / 12-stellige Kontonummer / 2-stellige Kontrollziffer 123+123+123456789012+12

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
Name der Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
BIK (Bank Identification Code) 9-stellig 123456789
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
IBAN (International Bank Account Number) Bestehend aus Ländercode (zwei Buchstaben) und bis zu 30 alphanumerischen Zeichen XX1100110101000010001111111P1
IBAN erneut eingeben Siehe oben Siehe oben

Daten der eingeschalteten Bank/Intermediärbank (optional)

Wenn Sie von Ihrer Bank eine Anleitung für den Erhalt von Überweisungen aus den USA erhalten haben, geben Sie hier die Daten des Bankkontos bei der Intermediärbank ein.

Feld Länge Beispiel
Daten der eingeschalteten Bank Nicht zutreffend Bank Mustermann
SWIFT/BIC der eingeschalteten Bank Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ

Daten zur weiteren Gutschrift (optional)

Wenn Ihre Bank Angaben zur weiteren Gutschrift (For Further Credit – FFC) oder zum Begünstigten (For Benefit Of – FBO) benötigt, um eine Überweisung zu erhalten, geben Sie diese genau wie von Ihrer Bank angegeben hier ein.

Feld Länge Beispiel
Zur weiteren Gutschrift an/zu Gunsten von Dies kann eine Kontonummer ODER ein Kontoninhabername laut Bankunterlagen sein. 1234567 ODER Max Mustermann

Anleitung für die Überweisung (erforderlich)

Feld Länge Beispiel
Name des Kontoinhabers Nicht zutreffend Erika Mustermann
IBAN (International Bank Account Number) Bestehend aus Ländercode (zwei Buchstaben) und bis zu 30 alphanumerischen Zeichen XX1100110101000010001111111P1
SWIFT/BIC Der SWIFT/BIC besteht aus 8 bzw. 11 Zeichen:
- Bankleitzahl: 4 Zeichen
- Ländercode: 2 Zeichen
- Ortscode: 2 Zeichen
- Filialcode: 3 Zeichen (optional)
XXXXYYZZ
Zahlungen per Überweisung sind derzeit nur in bestimmten Ländern möglich. Möglicherweise sind Zahlungen per Überweisung künftig auch in anderen Ländern als Zahlungsmethode verfügbar. Dafür steht jedoch noch kein Datum fest.
Wenn Sie mehr erfahren möchten, sehen Sie sich die häufig gestellten Fragen zu Überweisungen an.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?