Willkommen bei der AdSense-Hilfe. Aufgrund der Feiertage ist unser Support vom 17. Dezember bis 4. Januar nicht verfügbar. Antworten auf viele Fragen finden Sie in der AdSense-Hilfe und in den Community-Foren. Wir bedauern eventuelle Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Geduld.

Zahlungen

Verfahren zur Überprüfung der Steueridentifikationsnummer (TIN)

Google überprüft von Zeit zu Zeit die Steuerinformationen von Publishern in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Internal Revenue Service (IRS). Im Rahmen dieser Überprüfungen wird Google unter Umständen vom IRS informiert, dass die Angaben in Ihrem Konto nicht korrekt oder veraltet sind. In diesem Fall werden Ihre Zahlungen ausgesetzt, bis Sie Ihre Steuerinformationen erneut einreichen. Mit dieser Maßnahme soll verhindert werden, dass der IRS gerichtliche Schritte unternimmt.

Nachfolgend wird näher beschrieben, warum Ihre Steuerinformationen möglicherweise als inkorrekt oder veraltet eingestuft wurden.

  • Steueridentifikationsnummer fehlt oder entspricht keiner Nummer mit neun Ziffern
  • Eingegebene Steueridentifikationsnummer ist derzeit nicht vergeben
  • Zuordnung der Steueridentifikationsnummer zum Publisher-Namen entspricht nicht den IRS-Daten
  • Ungültige Anfrage zum Abgleich der Steueridentifikationsnummer

Wenn Ihr Konto aus einem dieser Gründe vorübergehend deaktiviert wurde, reichen Sie Ihre Steuerinformationen erneut ein, um es wieder zu aktivieren. Ihre Zahlungen werden bis zur erneuten Einreichung Ihrer Steuerinformationen ausgesetzt. Weitere Informationen zum Abgleich der Steueridentifikationsnummer erhalten Sie auf der IRS-Website.

Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen kann Google keine Steuerinformationen für Publisher ändern oder eingeben und nicht überprüfen, ob die vorhandenen Steuerinformationen korrekt sind. Wenn Ihr Konto im Zusammenhang mit dem Abgleich der Steueridentifikationsnummer mehrmals deaktiviert wurde, wenden Sie sich bitte an den IRS, um sich zu informieren, wie dieses Problem in Zukunft gelöst werden kann.

Falls bei Ihrem Konto im Rahmen der Überprüfung der Steueridentifikationsnummer eine Nichtübereinstimmung des Namens festgestellt wurde und es sich um eine nicht steuerpflichtige LLC (Limited Liability Company) handelt, lesen Sie den Hilfeartikel Steuerinformationen für nicht steuerpflichtige juristische Personen einreichen.



War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben

true
' data-mime-type=
Meine AdSense-Seite

Jetzt neu: „Meine AdSense-Seite“ – hier finden Sie wichtige kontospezifische Informationen und aktuelle Empfehlungen, wie Sie AdSense optimal nutzen können.

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
Suchen in der Hilfe
true
157
false