Wer kann die Daten Ihres Analytics-Kontos in AdSense einsehen?

Wenn Sie Ihr AdSense- und Ihr Google Analytics-Konto miteinander verknüpfen, haben Nutzer, die auf Ihr AdSense-Konto zugreifen können, Einsicht in Informationen des verknüpften Analytics-Kontos. Hierzu zählen etwa der Name und die Nummer des Analytics-Kontos. Wie viele Informationen die AdSense-Nutzer sehen, hängt davon ab, ob sie auch Zugriff auf Ihr Analytics-Konto haben. Falls Sie Bedenken haben, dass andere Nutzer in Ihrem AdSense-Konto bestimmte Informationen aus Ihrem Analytics-Konto sehen, ändern Sie die Zugriffsebene dieser Nutzer.

In der folgenden Tabelle sehen Sie, auf welche Daten die verschiedenen Nutzertypen zugreifen können:

  Google Analytics-Administrator Google Analytics-Nutz Kein Zugriff auf Google Analytics
AdSense-Administrator Kontoname/-nummer und Property-Name/ID aller Analytics-Konten (sowohl verknüpfte als auch nicht verknüpfte Konten) Kontoname/-nummer und Property-Name/ID des verknüpften Analytics-Kontos Kontoname/-nummer des verknüpften Analytics-Kontos
AdSense-Nutzer Kontoname/-nummer und Property-Name/ID des verknüpften Analytics-Kontos Kontoname/-nummer und Property-Name/ID des verknüpften Analytics-Kontos Kontoname/-nummer des verknüpften Analytics-Kontos

 

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?