Kontoeinstellungen

Kontaktdaten in Ihrem AdSense-Konto anpassen

Namen des Ansprechpartners, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und E-Mail- oder Spracheinstellungen aktualisieren

So geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten an:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Konto.
  3. Klicken Sie auf Persönliche Einstellungen.
  4. Geben Sie im Bereich "Persönliche Einstellungen" Ihre Daten in das Feld Kontakt ein.
    Ihre Kontakt-E-Mail-Adresse kann sich von Ihrer Log-in-E-Mail-Adresse unterscheiden und muss kein Google-Konto sein.
  5. Klicken Sie auf Speichern.
    Wir senden dann eine E-Mail zur Bestätigung an die angegebene Adresse. So überprüfen wir, ob Sie darüber auch E-Mails erhalten können.
  6. Klicken Sie auf den Bestätigungslink in der E-Mail.
    Sie werden dann wieder auf Ihr AdSense-Konto weitergeleitet und sehen dort die aktualisierten Kontaktdaten. Durch diese Aktion aktualisieren Sie nicht die zur Anmeldung in Ihrem AdSense-Konto verwendete E-Mail-Adresse.

Wir verwenden diese Kontaktdaten für die Kommunikation mit Ihnen.

Bevor Sie Zahlungen für die Einnahmen in Ihrem AdSense-Konto erhalten können, müssen Sie Ihre Adresse bestätigen. Sollten hierbei Probleme auftreten, lesen Sie in der AdSense-Hilfe den Artikel Fehlerbehebung für die Adressüberprüfung (PIN).

Falls Sie eine E-Mail mit der Aufforderung zur Bestätigung Ihrer persönlichen Kontakt-E-Mail-Adresse erhalten, ohne dass Sie diese angefordert haben, melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an und überprüfen Sie Ihre Kontakteinstellungen. Geben Sie die E-Mail-Anmeldedaten für Ihr Google-Konto nicht an Dritte weiter.
War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?