URL-Channels entfernen, deaktivieren und aktivieren

Benutzerdefinierte Channels und URL-Channels können entfernt, deaktiviert und wieder aktiviert werden.

Channel entfernen

Wenn Sie einen Channel entfernen, wird dieser aus dem Leistungsbericht gelöscht.

  1. Rufen Sie die Seite mit den benutzerdefinierten Channels bzw. URL-Channels auf.
  2. Klicken Sie auf das Kästchen neben dem Channel, den Sie entfernen möchten.
  3. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü Aktionen und wählen Sie die Option Entfernen aus.

Channel deaktivieren

Für einen deaktivierten Channel werden keine Daten protokolliert. Der Channel bleibt jedoch auf der Seite Berichte gespeichert. Sie können den Channel jederzeit wieder aktivieren, um Daten zu protokollieren.

  1. Rufen Sie die Seite mit den benutzerdefinierten Channels bzw. URL-Channels auf.
  2. Klicken Sie auf das Kästchen neben dem Channel, den Sie deaktivieren möchten.
  3. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü Aktionen und wählen Sie die Option Deaktivieren aus.

Channel aktivieren

Sobald Sie einen deaktivierten Channel aktivieren, wird das Protokollieren der Daten für diesen wieder aufgenommen.

  1. Rufen Sie die Seite mit den benutzerdefinierten Channels bzw. URL-Channels auf.
  2. Klicken Sie auf das Kästchen Anzeigen: Deaktiviert.
  3. Klicken Sie auf das Kästchen neben dem Channel, den Sie aktivieren möchten.
  4. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü Aktionen und wählen Sie die Option Aktivieren aus.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben