Verknüpfung zu einem Analytics-Konto herstellen, für das eine andere Sprache als für mein AdSense-Konto verwendet wird

Falls Sie AdSense derzeit in einer Sprache verwenden, die von Analytics nicht unterstützt wird, können Sie Ihr AdSense-Konto dennoch mit Analytics verknüpfen.

Falls Sie noch kein Analytics-Konto haben, sollten Sie sich für ein Analytics-Konto registrieren, bevor Sie einen Link erstellen. Rufen Sie hierzu http://www.google.com/analytics auf. Nach Erstellung des Analytics-Kontos können Sie die Anzeigesprache über Ihr Konto einrichten.

Wenn Sie sich bereits für Analytics registriert haben, ist nichts weiter zu unternehmen. Nachdem Sie in Ihrem AdSense-Konto auf den Link zur Integration geklickt haben, werden Sie von den folgenden Bildschirmen durch den AdSense-Analytics-Verknüpfungsprozess geleitet. Sie werden in der Sprache angezeigt, die Sie bereits für Analytics verwenden.