Zahlungen

Auftraggeber zur Angabe von Steuerinformationen ermitteln

Ob Sie dazu verpflichtet sind, Steuern für Ihre AdSense-Einnahmen zu entrichten, hängt davon ab, welches Unternehmen als Ihr Auftraggeber handelt. So finden Sie den Auftraggeber:

  1. Melden Sie sich in Ihrem AdSense-Konto an.
  2. Klicken Sie unten im Hauptnavigationsbereich auf Nutzungsbedingungen.

    Ein neuer Tab mit den „Nutzungsbedingungen für das Google AdSense-Onlineprogramm“ wird geöffnet.

  3. Im Abschnitt „Willkommen bei AdSense!“ finden Sie das als Ihr Auftraggeber handelnde Unternehmen.

    Es ist eins der folgenden:

    • Google Inc.
    • Google Ireland
    • Google Advertising (Shanghai) Company Limited
    • Google Asia Pacific Pte. Ltd.
Tipp: In diesem Hilfeartikel erfahren Sie, wie Sie Steuerinformationen an Google senden.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Anmelden, um weitere Supportoptionen zu erhalten und das Problem schnell zu beheben