Anzeigenanfragen-RPM

Der Anzeigenanfragen-RPM gibt den mit Anzeigenanfragen erzielten Umsatz pro 1000 Impressionen (Revenue per Thousand Impressions – RPM) an. Dieser wird berechnet, indem die geschätzten Einnahmen durch die Anzahl der generierten Anzeigenanfragen geteilt werden und dieser Wert dann mit 1000 multipliziert wird.

Anzeigenanfragen-RPM = (Geschätzte Einnahmen : Anzeigenanfragen) x 1000

Beispiel: Sie nehmen bei 15.000 Anzeigenanfragen geschätzte 60 Euro ein. Daraus folgt für den Anzeigenanfragen-RPM: (60 Euro : 15.000) x 1000 = 4 Euro.

Dieser Messwert ist nur über den Tab "Benutzerdefiniert" verfügbar. Informationen zur Gruppe benutzerdefinierter Messwerte erhalten Sie hier.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?