Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü

Fehlerbehebung für Anzeigen

Nicht alle Anzeigenblöcke werden angezeigt

AdSense erkennt, wie viele Anzeigenblöcke auf Ihrer Seite vorhanden sind, und zeigt für jeden Anzeigenblock automatisch unterschiedliche Anzeigen an. Das System ist für Seiten konzipiert, für die zielgenaue Anzeigen verfügbar sind. Daher werden Anzeigen gelegentlich nur im ersten Anzeigenblock bereitgestellt. Wenn sich unser Anzeigeninventar oder der Content Ihrer Seite ändert, werden auf Ihrer Website eventuell mehr Anzeigen geschaltet.

Werden nur in einem Anzeigenblock Anzeigen geschaltet, so werden weitere Blöcke als transparente Felder dargestellt oder sie zeigen die im Anzeigencode festgelegte Ersatzanzeige oder -farbe. Beachten Sie dabei, dass für jede Instanz eines Anzeigencodes eine URL oder Farbe definiert werden muss, damit ein Ersatz-Content angezeigt werden kann.

War dieser Artikel hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?