Assets können nicht aufgerufen werden

Wenn Sie Ihre Assets nicht in der Asset-Bibliothek sehen, deaktivieren Sie die Anzeigenblockierung in Ihrem Browser.

Assets sind fehlerhaft und können nicht als Vorschau angesehen werden, wenn ein Werbeblocker aktiviert ist

Werbeblocker deaktivieren

Sie können die Anzeigenblockierung entweder deaktivieren oder der Ads Creative Studio-Website und dem Asset-Server Zugriff auf Ihre Assets gewähren.

Ads Creative Studio-Assets zulassen

Wenn Sie den Werbeblocker aktiviert lassen möchten, können Sie Anzeigen-Assets in Ads Creative Studio zulassen.

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Werbeblockers und lassen Sie folgende Websites zu:

  • adscreativestudio.google.com
  • tpc.googlesyndication.com

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Mögliche weitere Schritte:

Suche
Suche löschen
Suche schließen
Google-Apps
Hauptmenü
1784209255257708182