App-IDs und Anzeigenblock-IDs ermitteln

Bei einer App-ID handelt es sich um eine eindeutige Kennung, die Ihren Apps zugewiesen wird, sobald diese AdMob hinzugefügt werden. Die App-ID wird verwendet, um Ihre Apps zu identifizieren.

Eine Anzeigenblock-ID ist eine eindeutige Kennung, die jedem Anzeigenblock zugewiesen wird, wenn er in AdMob erstellt wird. Die Anzeigenblock-ID wird dem Code Ihrer App hinzugefügt und verwendet, um von dem Anzeigenblock stammende Anzeigenanfragen zu identifizieren.

Hinweis: Beim letzten Schritt der Erstellung eines Anzeigenblocks müssen Sie die App-ID und die Anzeigenblock-ID(s) kopieren und in den Code Ihrer App einfügen. Im Google Developers-Startleitfaden (Android, iOS) finden Sie weitere Informationen zur Implementierung der folgenden Anzeigenformate: Banneranzeigen, Interstitial-Anzeigen, native Anzeigen und Anzeigen mit Prämie.

Führen Sie folgende Schritte aus, um Ihre App-ID und die Anzeigenblock-ID(s) zu ermitteln und zu kopieren:

App-ID ermitteln

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Apps.
  3. Klicken Sie auf Alle Apps.
  4. Wenn Sie die ID einer App kopieren möchten, klicken Sie in der Spalte App-ID auf das Symbol Kopieren.

Anzeigenblock-ID ermitteln

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Apps.
  3. Klicken Sie auf den Namen der App, zu der der Anzeigenblock gehört. Hinweis: Falls die App in der Liste der zuletzt verwendeten Apps nicht zu sehen ist, klicken Sie auf Alle Apps anzeigen und dann auf den Namen der App.
  4. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Anzeigenblöcke.
  5. Wenn Sie die ID eines Anzeigenblocks kopieren möchten, klicken Sie in der Spalte Anzeigenblock-ID auf das Symbol Kopieren.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?