Kontaktdaten anpassen

Auf der Seite "Einstellungen" können Sie Ihre Kontakteinstellungen, die Anzeigesprache für AdMob sowie Ihre E-Mail-Einstellungen ändern. Hier finden Sie außerdem hilfreiche Informationen zu Ihrem Konto wie die Publisher-ID, die AdSense-Kundennummer und die Google Ads-Kundennummer.

Um auf die Kontoeinstellungen zuzugreifen, melden Sie sich in Ihrem AdMob-Konto an und klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen

Hinweis: Bei Problemen mit Ihrem Konto sehen Sie sich bitte unsere entsprechenden FAQ an. 

Namen des Ansprechpartners, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Einstellung aktualisieren

So geben Sie Ihre persönlichen Kontaktdaten an:

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie neben einem Feld im Bereich "Persönliche Einstellungen" auf Bearbeiten und nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.
    • Vorname: Geben Sie den Vornamen ein, den wir für die Kommunikation mit Ihnen verwenden sollen.
    • Nachname: Geben Sie den Nachnamen ein, den wir für die Kommunikation mit Ihnen verwenden sollen.
    • E-Mail-Adresse des Ansprechpartners: Diese E-Mail-Adresse kann sich von Ihrer Log-in-E-Mail-Adresse unterscheiden und es muss sich nicht um ein Google-Konto handeln. Wenn Sie die E-Mail-Adresse des Ansprechpartners ändern möchten, wählen Sie Andere E-Mail-Adresse verwenden aus und geben Sie die neue Adresse ein.
    • Telefonnummer des Ansprechpartners: Geben Sie die Telefonnummer ein, die wir für die Kommunikation mit Ihnen verwenden sollen.
    • E-Mail-Einstellung: Wählen Sie mithilfe der Kästchen aus, welche Arten von E-Mails Sie über AdMob erhalten möchten.
  4. Klicken Sie auf Speichern. Speichern Sie Ihre Änderungen, bevor Sie ein weiteres Feld bearbeiten.
Wenn Sie Änderungen an den persönlichen Einstellungen und Kontaktdaten vornehmen, ändern sich weder die E-Mail-Adresse für die Anmeldung in Ihrem AdMob-Konto noch andere Informationen, die Sie in AdMob bereitgestellt haben, z. B. die Angaben unter "Zahlung".

Änderungen an der E-Mail-Adresse des Ansprechpartners bestätigen

Wenn Sie die E-Mail-Adresse des Ansprechpartners geändert haben, senden wir eine E-Mail an die neue Adresse, damit Sie diese bestätigen können. Klicken Sie hierzu auf den Bestätigungslink in der E-Mail. Sie werden zu Ihrem AdMob-Konto weitergeleitet und sehen die aktualisierten Kontaktdaten, die wir für die Kommunikation mit Ihnen verwenden werden.

Spracheinstellung ändern

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Bereich "Persönliche Einstellungen" neben Spracheinstellung auf den Link In Google-Konten bearbeiten. Die Spracheinstellung für Ihr Google-Konto wird in einem neuen Tab oder Fenster des Browsers geöffnet.
  4. Ändern Sie die Sprache nach Bedarf.
  5. Aktualisieren Sie AdMob, damit die Benutzeroberfläche in der neuen Sprache angezeigt wird.

Kundennummern des AdSense- und des Google Ads-Kontos ermitteln

Bei der Registrierung bei AdMob wurde Ihr AdMob-Konto über das Google-Konto, das Sie dafür verwendet haben, mit einem AdSense- und einem Google Ads-Konto verknüpft. Die Kundennummern dieser beiden Konten finden Sie über die Seitenleiste unter Einstellungen im Bereich "Kontoinformationen". 

Aktuelle Zeitzone und Währung für Ihr Konto ermitteln

Bei der erstmaligen Anmeldung für AdMob wurden die Einstellungen für Zeitzone und Währung aus den Einstellungen Ihres AdSense- und Google Ads-Kontos übernommen. Die entsprechenden Informationen finden Sie über die Seitenleiste unter Einstellungen im Bereich "Kontoinformationen". Hier finden Sie weitere Details zu Zeitzonen und Währungen in AdMob.

War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?