Kampagnen

Frequency Capping für Kampagnen aktivieren

Mit Frequency Capping können Sie die Häufigkeit begrenzen, mit der eine Anzeige demselben Nutzer präsentiert wird. Wenn Sie diese Funktion für eine Kampagne aktivieren, geben Sie an, wie viele Impressionen Sie pro Tag, Woche oder Monat für eine einzelne Anzeige oder eine Kampagne zulassen möchten. Mithilfe dieser Einstellung können Sie die Häufigkeit einschränken, mit der ein Nutzer Ihre Anzeige sieht, oder sich darauf konzentrieren, Ihre Präsenz für neue Nutzer zu erhöhen.

Bitte beachten Sie Folgendes:

  • Wird die Einstellung für das Frequency Capping geändert, etwa von zwei auf drei, so kann es bis zu einem Tag dauern, bevor die neue Einstellung wirksam wird.
  • Eine leichte Serververzögerung kann dazu führen, dass die von Ihnen festgelegte Frequency Capping-Einstellung überschritten wird.

Frequency Capping kann auf jede Anzeige oder Kampagne angewendet werden.

Frequency Capping einrichten

So aktivieren Sie Frequency Capping für Ihre Kampagnen:

  1. Melden Sie sich unter https://apps.admob.com in Ihrem AdMob-Konto an.
  2. Klicken Sie auf Kampagnen
  3. Klicken Sie in der Tabelle auf den Kampagnennamen.
  4. Aktivieren Sie Frequency Capping im Bereich Kampagnenziel und Zeitplan:
    1. Klicken Sie dazu neben Kampagnenziel und Zeitplan auf Bearbeiten.
    2. Wählen Sie die Option "Impressionen pro Nutzer" aus.
    3. Geben Sie die zulässige Anzahl von Impressionen ein, die durch Ihre Anzeige oder Kampagne pro Nutzer generiert werden soll.
    4. Wählen Sie den Zeitraum aus: pro Tag, pro Woche oder pro Monat.
  5. Klicken Sie auf Kampagne speichern.
War das hilfreich?
Wie können wir die Seite verbessern?